Die Route in Finnland beginnt bei Näätämö an der norwegisch-finnischen Grenze und führt hinunter nach Virolahti.

Die Strecke verläuft größtenteils durch abgelegene Wälder und Moore, wo man wirklich ein Gefühl für die Weite Finnlands bekommt. Unterwegs besuchen Sie viele interessante Städte und Dörfer, wie z.B. Kuhmo, wo es ein Museum für den Winterkrieg gibt. Weiter südlich, in der Nähe der Stadt Imatra, befindet sich das Grenzmuseum in Immola Garrison, das sich mit der Geschichte der Verteidigung der finnischen Grenzen beschäftigt.

Es ist definitiv viel einfacher, diesen Abschnitt von EuroVelo 13 im Sommer zu besuchen, wenn Sie dank der langen Tageslichtstunden rund um die Uhr radeln können!

National & Regional Information

EuroVelo 13 Finnland

Der Iron Curtain Trail führt lange durch kaum bewohnte Gebiete in Finnland. Dies ist eine besondere Herausforderung für die Radfahrer, wie jeder andere Reisende auch, brauchen Sie Unterkunftsmöglichkeiten und Nahrung. Die EuroVelo 13 Finnland webseite bietet nützliche Information für die Reisenden.

Outdoors Finland

Diese Webseite von Outdoors Finland bietet nützliche Informationen über Hiking, Radfahren, Kanufahrten und Strecken für jede Sportart, sowie ganze Pakete an Reisen in Südfinnland. Für jede Fahrradstrecke bietet die Webseite eine Streckenbeschreibung und Streckeninformationen wie Länge, Schwierigkeit und ungefähre Wegdauer. Die Website ist auf Finnisch, Englisch und Schwedisch verfügbar.