Italien steht symbolisch für das Mittelmeer. Sein langer Stiefel erstreckt sich ins Meer in Richtung des afrikanischen Kontinents. Die Römer führten die gesamte Region zusammen und setzten ihre Hauptstadt in den Mittelpunkt ihres Reiches. Sie exportierten ihren Lebensstil überall dort hin, wohin sie gingen. Er formte nicht nur die Geschichte der Region, sondern auch die verschiedener Kulturen, die man dort heute finden kann. Dies gilt ebenso für ihren architektonischen Einfluss sowie den kulinarischen und den religiösen Einfluss. EuroVelo 8 – die Mittelmeer-Route zerteilt Norditalien von Osten nach Westen und eine Radttour entlang aller Teile oder eines Teils dieses Abschnittes der Route wird Sie in die Lage versetzen, diesen Teil des Landes wirklich zu verstehen. Die Route kombiniert die größeren Städte, antike regionale Städte und die grüne Landschaft – für jeden ist etwas dabei. EuroVelo 8 in Italien basiert auf dem Fahrradweg Bicitalia 2 Po und auf dem Fahrradweg Bicitalia 6 Adriatic Cycle vom Po-Delta bis zur Balkangrenze.

Nationale Informationen

Albergabici

Wenn ein Hotel, Bauernhof, Motel oder Campingplatz sich freut Radfahrer aufzunehmen, bietet FIAB's Albergabici® die Möglichkeit, das den Radfahrern, die in ihrer Region unterwegs sind oder nur einen Tag Exkursion machen, zu sagen. Die Webseite bietet über 2000 Unterkünfte, angepasst an Straßentouren, Bergtouren oder Fahrradurlaubern und helfen einem mit elektronischen Karten, diese Unterkünfte innerhalb der EuroVelos oder anderer nationaler Strecken zu finden.

Bicitalia

Wenn Sie sich für das Netz nationaler italienischer Radfernwege interessieren, dann sind Sie hier genau richtig. Ziel der Webseite ist es, Online-Karten des Radwegenetzes sowie Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten zur Verfügung zu stellen. Das Bicitalia-Netz umfasst 17 nationale Strecken. Laden Sie die GPS-Tracks unter'Routing/GPSx' herunter!

Federazione Italiana Amici della Bicicletta (NECC)

Die Webseite des italienischen Koordinators für EuroVelos bietet einen Reichtum an Informationen zum Radfahren in Italien. Weitere Informationen zum Fahrradtourismus findet man auf ihrer Webseite "Bicitalia". Nur auf Italienisch.

+39 2 84073149

Po di Lombardia

Radrouten in der Lombardei.

0039 382 597001/002