Der östlichste Teil von EuroVelo 8 befindet sich auf der Insel Zypern. Zypern ist eine kompakte Insel mit einer unglaublichen Vielfalt an Landschaften auf kurzen Wegen, was sie zu einem Vergnügen für Radlerinnen und Radler macht. Die Route führt um die Insel herum und durch einige der interessantesten Teile Zyperns, von Bergdörfern, in denen man die alten Lebensweisen, Bräuche und Traditionen beobachten kann, bis hin zu geschäftigen Städten und Touristenorten mit Küstenblick auf unberührte Strände.

Mit der Insel an der Kreuzung von drei Kontinenten können Radfahrerinnen und Radfahrer nicht nur durch verschiedene Landschaften, sondern auch durch 10.000 Jahre Geschichte und Zivilisation radeln: prähistorische Siedlungen, klassische griechische Tempel, römische Theater und Villen, frühchristliche Basiliken, gotische Kathedralen, venezianische Befestigungen, muslimische Moscheen und Gebäude im britischen Kolonialstil.

Obwohl es sich um die drittgrößte Insel im Mittelmeer handelt, werden Sie beim Reisen durch Zypern ein Gefühl von Nähe bekommen. Zypern ist eine Insel mit vielen Gesichtern und bietet viel zu sehen und zu tun: von archäologischen und UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten über Blue Flag-Strände und weltberühmte Tauchplätze. Das heißt, es ist für jeden etwas dabei. All dies auf einer Insel, die für ihre gastfreundliche Bevölkerung bekannt ist.

Länder

Legend

Development status
  • Certified Section of at least 300 km that has successfully undergone the certification process in line with ECF’s European Certification Standard. It is the highest quality level on the EuroVelo network
  • Developed with EuroVelo signs Developed route (see category below) with continuous signing along the route, incorporating EuroVelo route information panels.
  • Developed Route developed for cyclists and signed in line with the respective national standard (i.e. it is part of a local, regional or national cycle network). There must also be a website providing information to users. Developed route can be heterogeneous in terms of infrastructure: type of cycling infrastructure, surface, width, gradients, etc
  • Under development Route containing sections that require further development (e.g. stretches on public highways with high levels of traffic). Cyclists are advised to use public transportation to skip these non-developed stretches.
  • Planning Undeveloped route with no detailed information publicly available on the Internet. The itinerary communicated is a proposal for the best possible option currently available. It may also contain dangerous sections. Cyclists are advised to use public transportation to skip these non-developed stretches.
  • Public transport link

Markers

  • Naturerbe
  • UNESCO-Weltkulturerbe
  • Kulturelles Erbe
  • Kulinarische Köstlichkeiten
  • Maritime Heritage / The Rhine / The Meuse
  • Other Point of Interest
  • Bus station
  • Train station
  • Mobility info center

Nationale & Regionale Informationen

Visit Cyprus

Die Cyprus Tourism Organization (CTO) baut in Zypern ein nationales Radwegenetz auf, das aus ausgeschilderten Routen in ländlichen Gebieten besteht. Fahrradzentren auf der Insel bieten Mietservices, Routeninformationen, Reiseleitung und Unterstützung an. Sie können Ihre Reise durch eine abwechslungsreiche Landschaft organisieren, die Berge, raue Küsten, ruhige Weinberge, Olivenhaine und faszinierende Ruinen vereint.

(+357) 22691100