EuroVelo 15 beginnt im Dorf Andermatt in der Schweiz. Von dort aus ist die Fahrt zum Oberalppass der härteste Teil der gesamten Route: Sie führt die Radfahrenden bis auf eine Höhe von 2.044 Metern zur Quelle des Flusses und stürzt dann rasch in das üppige Surselva-Alpental hinab. Vor Ihnen liegen dann die wilde Ruinaulta-Schlucht, Urstrom-Täler und der majestätische Bodensee, umgeben von einer lieblichen Landschaft mit Obstgärten und Burgen. Vom See aus führt EuroVelo 15 nach Westen entlang der schweizerisch-deutschen Grenze, vorbei an den tosenden Gewässern des Rheinfalls bei Schaffhausen und den römischen Überresten bei Augusta Raurica.

signing_Basel.png
In der Schweiz ist die Route von Andermatt bis Basel so signalisiert

Karten und Führer

Rheinradweg Servicehandbuch

Von der Quelle bis zur Mündung: 1233 Kilometer Radfahrspass mit Flussblick. Sie suchen eine fahrradfreundliche Unterkunft in der Nähe von Andermatt? Sie interessieren sich für Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf? Sie wollen Elsässischen Flammkuchen in Straßburg oder Wein in Rheinland-Pfalz probieren oder etwa ein Fahrrad an der niederländischen Küste anmieten? Etappenweise finden Sie all diese länderübergreifenden Informationen sowie hilfreiche Tipps und Tricks für eine Tour.

The Rhine Cycle Route (Cicerone)

Der Reiseführer beinhaltet etappenweise Anleitungen von der Quelle des Flusses in den Schweizer Alpen bis in die Mündung in den Niederlanden. Es gibt anschauliche Kartenausschnitte sowie detaillierte Routenbeschreibungen, die den Radfahrer die gesamte Route entlang führen. Weiterhin bietet es praktische Informationen (Übernachtungsmöglichkeiten, Fahrradgeschäfte, Tipps zur Kleidungswahl etc.) und Informationen über historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Nur erhältlich auf Englisch.

Buchbare Angebote

Radreise Chur-Basel

EV15
@Deutschland @Liechtenstein @Österreich @Schweiz

Unsere Reise führt aus der Zentralschweiz, durch Liechtenstein, Österreich, Deutschland wieder in die Schweiz, ins malerische Basel am Rheinknie. Für bleibende Eindrücke und viel Abwechslung sorgen das gewaltige Alpenpanorama und der grandiose Blick über den Bodensee. Im Grand Canyon der Schweiz radeln Sie durch schmucke Gebirgsdörfer. Im Verlauf weiten sich die Täler, die Berge werden sanfter und die ersten Weinlagen künden vom milden Klima des Bodensee. Legendär ist der Blick auf den Rheinfal…

Radreise Chur-Rotterdam

EV15
@Deutschland @Liechtenstein @Niederlande @Österreich @Schweiz

Gehen Sie mit uns auf eine der längsten und schönsten Radreisen quer durch Europa. Wir folgen einem der größten und eindrucksvollsten Ströme unseres Kontinents. Der Rhein verbindet viele Kulturen und herrlich abwechslungsreiche Landschaften auf seinem langen Weg aus den Schweizer Alpen, durch das Fürstentum Liechtenstein, durch Österreich und Deutschland bis in die Niederlanden und seinem Grande Finale in die Nordsee. Dauer: 28 Nächte/29 Tage. Preis: ab 2.958€

Radreise Basel-Speyer

EV15
@Deutschland @Frankreich @Schweiz

Meist bildet der Rhein auf diesem Abschnitt die natürliche Grenze zwischen Frankreich und Deutschland, zwischen französischem Savoir-vivre und deutscher Gemütlichkeit. In der Vergangenheit war es hier nicht immer so friedlich, sodass Sie sich häufiger direkt zwischen ehemaligen französischen und deutschen Festungsanlagen befinden. Trotzdem ließ es sich hier schon immer gut leben und Sie passieren ein historisches Highlight nach dem anderen – aus dem Schweizer Basel via Freiburg in die Strasbour…

Rhein-Route Disentis - Schaffhausen

EV15
@Schweiz

Erleben Sie den Rhein von seiner Quelle bis hin zum grössten See Deutschlands. Nach einem Abstecher nach Illanz rollen Sie an Chur vorbei. Flussabwärts geht es hinein in das Rheintal und entlang der Ufer des Bodensees bis nach Schaffhausen mit dem Rheinfall. Leistungen: 5 x Übernachtung und Frühstück im Gasthof; Kartenmaterial, Gepäcktransport & Service-Hotline. Buchungskontakt: Eurotrek AG, Dörflistrasse 30, 8057 Zürich. Foto: photoplus.ch_Photo by Christof Sonderegger

National & Regional Information

Stiftung SchweizMobil

SchweizMobil, das nationale Koordinationszentrum, koordiniert und kommuniziert die attraktivsten beschilderten Strecken für Wanderungen, Radtouren, Mountainbike-Touren, Skatingtouren und Kanufahrten in der Schweiz. Auf der Webseite von SchweizMobil erhält man Zugang zu detaillierten Beschreibungen der EuroVelo 6 in der Schweiz, inklusive Online-Karten, zahlreiche radfahrerfreundliche Dienstleistungen und Links zum öffentlichen Nahverkehr.

0041 (0) 31 318 01 28