Sobald der Rhein die Niederlande erreicht, spaltet sich der Fluss in zahlreiche Nebenarme auf und fließt in seinem breiten Delta, das er mit Maas und Schelde teilt, der Nordsee entgegen. Der Hauptfluss - die Waal - ist eine der verkehrsreichsten Wasserstraßen Europas. Hervorzuheben ist auch die Flusslinie, die sich durch die Obstgärten der Betuwe schlängelt. Entlang der Flüsse können Radfahrende die Landschaft genießen und kleine Hafenstädte oder die Stadt Rotterdam mit ihrem wichtigen Seehafen besuchen. Es gibt auch eine 100 km lange Waalvariante der Route von Millingen über Nimwegen nach Vuren.

Laden Sie hier die vollständigen GPS-Tracks der EuroVelo 15 - Rheinradweg in die Niederlande herunter und beginnen Sie mit der Planung Ihres nächsten Fahrradurlaubs!

Öffentliche Verkehrsmittel und Fahrräder in Die Niederlande

Die Niederlande verfügen über umfangreiche und gut organisierte öffentliche Verkehrsmittel. Auf der Karte sehen Sie die Bus- und Bahnhöfe entlang der Strecke.

In den Niederlanden können Sie Ihr Fahrrad werktags außerhalb der Hauptverkehrszeiten, am Wochenende, an Feiertagen und im Juli/August im Zug mitnehmen. Tickets können an NS-Selbstbedienungsautomaten gekauft werden, die an Bahnhöfen erhältlich sind. Weitere Informationen finden Sie hier: www.hollandcyclingroutes.com/practical/cycle-transport-and-repair

Passt auf! Aufgrund des Coronavirus ist es derzeit nicht gestattet, das Fahrrad im Zug mitzunehmen. Falträder sind im Zug noch erlaubt. Reisende, die aufgrund ihres Handicaps ein angepasstes Fahrrad benutzen, können es auch mitnehmen.

signing-EV15-NL.JPG
Beispiel für das Signieren

Karten und Führer

Handbuch auf EuroVelo 15 - Rheinradweg

Von der Quelle bis zur Mündung: 1233 Kilometer Radfahrspass mit Flussblick. Sie suchen eine fahrradfreundliche Unterkunft in der Nähe von Andermatt? Sie interessieren sich für Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf? Sie wollen Elsässischen Flammkuchen in Straßburg oder Wein in Rheinland-Pfalz probieren oder etwa ein Fahrrad an der niederländischen Küste anmieten? Etappenweise finden Sie all diese länderübergreifenden Informationen sowie hilfreiche Tipps und Tricks für eine Tour.

Handbuch auf EuroVelo 15 - Rhine Cycle Route [Cicerone]

Der Reiseführer beinhaltet etappenweise Anleitungen von der Quelle des Flusses in den Schweizer Alpen bis in die Mündung in den Niederlanden. Es gibt anschauliche Kartenausschnitte sowie detaillierte Routenbeschreibungen, die den Radfahrer die gesamte Route entlang führen. Weiterhin bietet es praktische Informationen (Übernachtungsmöglichkeiten, Fahrradgeschäfte, Tipps zur Kleidungswahl etc.) und Informationen über historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Nur erhältlich auf Englisch.

Radreiseführer Rhein-Radweg: Der schönste Abschnitt des Radweges in 15 Etappen: Mainz – Nordseemündung [Bruckmanns Verlag]

Individuelle Detailkarte zu jeder Touretappe mit dem genauen Routenverlauf im Maßstab 1: 75.000. Darauf finden sie die wichtigsten Infos zu Wegverlauf, geographischen und kulturellen Besonderheiten sowie Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten. Zahlreiche Orts- und Stadtpläne erleichtern die Orientierung. Mit Spiralbindung. Sprache: Deutsch. In Buchhandlungen und online erhältlich.

National & Regional Information

Landelijk Fietsplatform (NECC)

Die Landelijk Fietsplatform ist verantwortlich für das Netzwerk der nationalen Radstrecken (Langeafstand Fietsroutes). Informationen über die LF-routes können auf der Webseite hollandfahrradland.de abgerufen werden.

Stichting Regionale VVV Zuid-Holland Zuid

Wenn Sie etwas über eine interessante Reise in den Niederlanden wissen möchten, gehen Sie natürlich zum VVV. Der VVV informiert Sie ausführlich über die gesamten Niederlande. In den VVV-Shops erhalten Sie Reiseführer, Karten, Diagramme und Straßenpläne, die Sie über Radrouten, Unterkünfte, Wassersport und Sehenswürdigkeiten informieren. Erschwingliche Souvenirs sind ebenfalls erhältlich.

+31 (0)78 63 22 403