EuroVelo 1 - Atlantikküsten-Route beginnt am Nordkap, dem Endpunkt Europas. Sie verläuft durch die arktischen Landschaften der Westküste Nordnorwegens. In Senja und auf den Lofoten ragen die hohen und steilen Berge aus dem Meer empor. An der Küste von Helgeland überqueren Sie den Polarkreis, in Trøndelag fahren Sie durch Agrarlandschaften, und in Trondheim können Sie den berühmten Dom Nidarosdomen besichtigen. An der Westküste können Sie auf Brücken oder Fähren die berühmten Fjorde überqueren. Die Route endet in Bergen, wo sich der bekannte Bryggen besichtigen lässt.

Bitte beachten Sie: Eurovelo 1 - Atlantikküsten-Route führt in Norwegen durch viele Tunnel. Reisen Sie nur mit Licht am Rad!

National & Regional Information

Norwegisches Nationales Zyklusnetz

Das norwegische nationale Radwegenetz besteht aus 10 nationalen Radrouten, die den größten Teil des Landes verbinden. Viele der Routen sind bereits ausgeschildert und einige von ihnen sind Teil von EuroVelo, dem europäischen Radwegenetz.

Fjord Norway

Fjord Norway is a paradise for cyclists who are looking for active experiences in beautiful surroundings. There are plenty of opportunities for world-class road cycling, fantastic cycling routes and an increasing number of cycling paths and trails for those who want to explore cycling in the forest, countryside or mountains.