Vom Eingangstor Bayerns, Ulm, führt die EuroVelo 6 durch das schöne Tal und die typischen bayerischen Städte.

Bayern betrettend, werden ihre Deutsch-Kenntnisse ein wenig herausgefordert durch die bayerische Ausdrucksweise und Lebensstil. Die Route folgt der Donau, wo Sie durch gut erhaltene mittelalterliche Städte und wundervolle Flusstäler durchfahren werden. Die route ist ruhig und meist flach.

Verpassen Sie nicht das Kloster in Weltenburg und die Stadt Regensburg. Die Fundamente der heutigen Stadt gehen bis in die Steinzeit zurück. Die gotische Kathedrale und die größte Touristenattraktion, der Regenburger Wurstkuchl lädt Sie zu einer Besichtigung der schönen bayerischen Stadt ein. Der Abschnitt endet in Passau, eine romantische Stadt an der deutschen Grenze, teils auf einer Donauinsel gelegen.