Frankreich

Als Heimat des weltberühmtesten Radrennens ist Frankreich seit langem ein beliebtes Ziel für Radreisende. Manche würden gerne in die Fußstapfen ihrer Idole steigen, aber wahrscheinlich in etwas entspannterem Tempo. Jedoch verfügt das Land auch über spektakuläre Landschaften, herausragendes Essen und ein schnell wachsendes Netzwerk an beschilderten Radfernwegen. Angesichts dessen ist es nicht überraschend, dass Frankreich zum zweitgrößten Radtourismus-Markt Europas aufgestiegen ist. Nichtsdestotrotz bietet ein Land mit der Größe Frankreichs immer auch ruhige Strecken für alle, die den Massen entfliehen wollen. Mit 10 verschiedenen EuroVelo-Routen in Frankreich stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen!

Nationale Informationen

France Vélo Tourisme

Nationales EuroVelo-Koordinierungszentrum

France Vélo Tourisme ist die französische Webseite für Radfernwege. Die Webseite verfügt über individuelle Seiten für alle nutzbaren EuroVelo-Routen, inklusive Karten, Sehenswürdigkeiten und anderen nützlichen Informationen.

La Vélomaritime - EuroVelo 4

La Vélomaritime durchquert mythische Stätten, Landschaften und Orte wie die Opal-Küste, die Somme-Bucht, die Steilküste von Etretat, die D-Day-Landungsstrände, den Mont-Saint-Michel mit seiner Bucht oder die Rosa Granitküste. Die Strecke verläuft größtenteils auf (kleineren) Straßen mit Mischverkehr und ist eine ideale Radroute für alle, die Weite, neue Herausforderungen und kulturelle sowie kulinarische Entdeckungen lieben.

EuroVelo 3 / La Scandibérique

Der französische Teil von EuroVelo 3 - Pilger-Route trägt den Namen "La Scandibérique". Die Route durchquert Frankreich diagonal von Nordost nach Südwest und passiert auch Paris. Es ist eine Reise durch das Herz Frankreichs, mit ruhigen Tälern, lebendigen Städten, den besten Weinen und kulturellen Schätzen.

EuroVelo 6 / Frankreich

Die EV6 von Saint-Nazaire nach Besançon, entlang der Loire und der Saône, ist eine der bekanntesten und prestigeträchtigsten Routen Frankreichs. Zwei Drittel der Route verlaufen durch das Loire Tal, welches UNESCO Weltkulturerbe ist. Dieser Teil der EuroVelo 6 bietet viele Erinnerungen an die Monarchie mit unzähligen Schlössern entlang der Route, eines schöner als das andere. Da die Route dem Lauf des Flusses folgt, it sie somit ideal für Radfahrende mit Kindern.

EuroVelo 6 / Loire à Vélo

Der Loire-Radweg, von Saint-Brevin-les-Pins bis Nevers, entlang des Loire-Tals, ist der bekannteste und prestigeträchtigste Radwanderweg in Frankreich. Auf den Radstrecken durch ein Gebiet, welches als UNESCO-Welterbe gelistet wird: eine unvergessliche Reise vorbei an Schlössern, Troglodyten, Weinbergen und Dörfern mit Charakter. Die flache Strecke im Tal macht diese Region besonders fahrradfreundlich, auch mit Kindern.

EuroVelo 8 / France

Diese Website, die im Rahmen der France Vélo Tourisme-Website entwickelt wurde, enthält viele Informationen zur EuroVelo 8 - Mittelmeer-Route. Sie finden eine interaktive Karte, eine Unterteilung der Route in Etappen, eine Beschreibung jedes Abschnitts und sogar herunterladbare GPX-Tracks.

Frankreich auf EuroVelo 17: ViaRhôna

Als Bindeglied zwischen den Alpen und dem Mittelmeer, ermöglicht die ViaRhôna, der französische Teil der EuroVelo 17, es den Rhône mit dem Fahrrad zu erkunden. Diese 815 km lange Route, mit sehr geringer Höhendifferenz, folgt den Ufern des Rhône und durchquert 3 Regionen und 12 Departements. Die Strecke wurde zu 87% fertiggestellt und soll bis 2023 fertiggestellt werden.

La Meuse à Vélo - EuroVelo 19

Internationale Route von mehr als 1000 km, die Maas mit dem Fahrrad, EuroVelo 19, folgt dem Fluss von seiner Quelle in der Nähe von Langres bis zu seiner Mündung in den Niederlanden, wo er in das Rheindelta mündet. Auf ihren 36 Etappen offenbart sich die Maas in all ihren Facetten, sie erstreckt sich über eine Landschaft, die sie verändert und begleitet. Mit dem Fahrrad den ältesten Fluss Europas entdecken, das erwartet Sie!

La Vélodyssée – Atlantic Coast Route

Vélodyssée ist der Name des in Frankreich liegenden Abschnitts der Radroute EuroVelo 1. Der über 1200 km lange Radweg ist in beide Richtungen ausgeschildert, er durchquert 4 Regionen und 10 Departements und verläuft zu mehr als 70 % abseits vom Autoverkehr. Entdecken Sie die Atlantikküste und ihre Schätze auf einem sicheren und ausgeschilderten Radweg.

Accueil Vélo

"Accueil Velo" is a national accreditation scheme guaranteeing a high quality of services for cyclists using French cycle routes. You will find accommodations, bike rental and repair companies, restaurants, tourist offices and places to visit.

Karten und Führer

Chamina Guide: EuroVelo 6 de Bâle à Nevers

600 km vom Rhein bis zur Loire, durch das Oberelsass, die Franche-Comté, das Burgund... Der Reiseführer : - Format 11,5 x 21 cm, geeignet für einen Kartenhalter am Lenker. - Klare und präzise Karten - Beschreibungen, die aus den vollständig mit dem Fahrrad durchgeführten Erkundungen stammen. - Stadtpläne der wichtigsten Städte, die Sie durchqueren - Gute Adressen von Unterkünften, Verleihern und Dienstleistungen - Informationen zu Zug + Fahrrad Editie 2019 (auf Französisch)

Chamina Reiseführer: La Loire à vélo de Nevers à l'Atlantique Grands Itinéraires

Das Loiretal hat mit seiner natürlichen Schönheit Schriftsteller inspiriert und Herrscher angezogen, die es mit einem bemerkenswerten architektonischen Erbe ausgestattet haben. Sein mildes Klima und sein Terroir haben die berühmten Loire-Weine hervorgebracht. Sie gehört insbesondere zum Weltkulturerbe der UNESCO. 840 km leichter Strecke. 39 Etappen, die vollständig mit dem Fahrrad zurückgelegt wurden. Gute Adressen, Unterkünfte, Dienstleistungen, Infos "Zug+Fahrrad". (in Französisch)

EuroVelo 15 - Rheinradweg Handbuch

Von der Quelle bis zur Mündung: 1233 Kilometer Radfahrspaß am Rheinradweg. Sie suchen eine fahrradfreundliche Unterkunft in der Nähe von Andermatt oder interessieren sich für Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf? Sie wollen Elsässischen Flammkuchen in Straßburg oder Wein in Rheinland-Pfalz probieren oder ein Fahrrad an der niederländischen Küste anmieten? Etappenweise finden Sie all diese länderübergreifenden Infos sowie hilfreiche Tipps für Ihre Radtour. Das Handbuch können Sie hier herunterladen.

EuroVelo 17: ViaRhôna [Bikeline Esterbauer]

Dieses Radtourenbuch beschreibt die Strecke der EuroVelo Route in der Schweiz ab Genf und in Frankreich (772 km). Perfektes Werkzeug, um Sie bei der Reisevorbereitung und unterwegs zu begleiten: präzise und sehr informative Karten im Maßstab 1:75.000, Höhen- und Streckenprofile, GPS-Tracks, Übernachtungs- und Serviceverzeichnis, LiveUpdate, Lenkertaschenformat, Spiralbindung, wetter- und reißfest. Ab November 2022 auch auf Französisch verfügbar.

EuroVelo 1 - Atlantikküstenroute in Englisch [Bikeline Esterbauer]

Der Radreiseführer beschreibt die ganze EuroVelo 1 Route. Sehr praktisch für die Reisevorbereitung mit Karten im Maßstab 1: 500 000, allgemeinen Informationen über die Qualität der Radroute (Radinfrastruktur, Wegequalität, Steigungen, Verkehr) und über die Regionen, durch die sie führt (Klima, Sehenswürdigkeiten, Bräuche, interessante Städte und Dörfer). Dieser Radreiseführer ist in englischer und deutscher Sprache erhältlich.

EuroVelo 1: Die Atlantikküste mit dem Fahrrad - Von Nantes bis Hendaye [Chamina]

Reiseführer in französischer Sprache geschrieben. Eine Radtour für jedermann mit Meer und Wald. Leichte, individuell gestaltete Etappen: Tagesausflüge, Wochenenden, etc. 860 km ausgeschilderte und meist gesicherte Routen. Der Führer umfasst 144 Seiten mit detaillierten Karten im Maßstab 1/100 000, Stadtpläne, Touren auf den Inseln, nützliche Adressen wie Fremdenverkehrsbüros, Fahrradverleih, Unterkünfte usw., Tourenvorschläge und illustrierte Texte.

EuroVelo 1: Die Bretagne mit dem Fahrrad - Der Kanal von Nantes-Brest und La Vélodyssée [Ouest-France]

Dieser in französischer Sprache verfasste Fahrradführer zum Kanal Nantes-Brest bietet Ihnen mehr als 500 km sichere und ausgeschilderte Fahrradrouten, 36 detaillierte Karten und alle praktischen Ratschläge und Adressen, die Sie für die Organisation Ihrer Reise benötigen. Von Nantes nach Landévennec über den Kanal Nantes-Brest folgt die Route den Spuren der Herzöge der Bretagne. Von Rosporden bis Carhaix und von Saint-Méen-le-Grand bis Questembert führt sie auf ehemaligen Eisenbahnschienen.

EuroVelo 1: Die Bretagne mit dem Fahrrad - Von Roscoff oder Brest nach Nantes [Chamina]

Reiseführer in französischer Sprache geschrieben. 390 km einfache Fahrradrouten entlang des Kanals von Nantes-Brest und eine 110 km lange Alternativroute von Brest nach Carhaix. Der Reiseführer umfasst 96 Seiten mit allen Informationen, die Sie zur Vorbereitung und Durchführung Ihrer Reise benötigen: 24 vollständig signierte Etappen, Karten im Maßstab 1:100 000, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants, Fahrradwerkstätten, Dienstleistungen des Accueil Vélo und Informationen zu "Bike+Train".

EuroVelo 1: La Vélodyssée ® Spanisch-Handbuch [Prames]

Dieser auf Spanisch verfasste Reiseführer beschreibt alle Etappen von La Vélodyssée von der spanischen Grenze (Hendaye) bis Nantes. Er enthält 40 detaillierte Karten im Maßstab 1/100 000, Beschreibungen der 21 Abschnitte, Informationen zu Bahn und Fahrrad sowie Informationen zu den Unterkünften und Dienstleistungen, die auf der gesamten Radstrecke zur Verfügung stehen. Dieser reich illustrierte Führer bietet 856 km Freiheit entlang der Atlantikküste, die für alle zugänglich sind.

EuroVelo 1: Le Guide du Routard – La Vélodyssée ® [Hachette]

Reiseführer in französischer Sprache geschrieben. Mit diesem 256 Seiten starken Reiseführer, der mit zahlreichen Karten, praktischen und touristischen Informationen, Tipps zum Radfahren, Kennertipps, Adressen von Unterkünften, Restaurants, Fahrradverleihern oder -transporteuren punktet, können Sie Ihre Radroute im Handumdrehen planen. Diese Ausgabe ist in Augmented Reality. Scannen Sie einfach eine Seite über die Hachette Scan-Anwendung, um zusätzliche Informationen zu Veranstaltungen, Orten, B…

EuroVelo 1: Von Nantes nach Royan - Der Atlantik-Freilauf [Ouest-France]

Reiseführer in französischer Sprache geschrieben. 600 km markierte und verkehrsfreie Küstenwege für sicheres Radfahren in den Departements Loire-Atlantique, Vendée, Deux-Sèvres und Charente-Maritime. Der Führer enthält 25 detaillierte Karten, 11 Etappen von 30 bis 50 km, 5 All-Inclusive-Touren mit Selbstführung, praktische Ratschläge, Adressen von Fahrradverleihern, 120 Hotels, Campingplätze, Ferienwohnungen und Bed and Breakfast sowie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

EuroVelo 1: Von Royan nach Hendaye - Der Atlantik-Freilauf [Ouest-France]

Reiseführer in französischer Sprache. La Vélodyssée von der Gironde bis ins Baskenland: 400 km sichere und ausgeschilderte Küstenradwege. Der Führer enthält 30 detaillierte Karten, 10 Etappen von 30 bis 50 km, praktische Ratschläge, Adressen von Fahrradverleihern, Reiseveranstaltern, Hotels, Campingplätzen, Ferienwohnungen und Pensionen sowie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und malerischen Fischerhäfen, die man besuchen kann.

EuroVelo 5 Roadbook - St. Omer-Brüssel

Dieses 46-seitige Roadbook bietet 245 km Radfahrspaß zwischen der Natur und den pulsierenden Metropolen Lille und Brüssel, zwischen Frankreich und Belgien, entlang von Kanälen und Flüssen. Dieses Abenteuer ist für alle Arten von Radfahrern geeignet. Die Strecke ist in 5 Etappen mittlerer Länge (von 37 bis 71 km) unterteilt, so dass Sie auch Zeit haben, die Region zu entdecken. Also schwingen Sie sich auf Ihr Fahrrad und wagen Sie sich in dieses grenzübersteigende Abenteuer!

EuroVelo 5: "Saarland-Radweg Veloroute SaarLorLux" [Bikeline Esterbauer]

Dieses Radtourenbuch beschreibt die Strecke der EuroVelo Route in Luxemburg ab Stadt Luxemburg, durch Deutschland und in Frankreich bis zum See Étang du Stock (230 km). Perfektes Werkzeug, um Sie bei der Reisevorbereitung und unterwegs zu begleiten: präzise und sehr informative Karten im Maßstab 1:75.000, Höhen- und Streckenprofile, GPS-Tracks, Übernachtungs- und Serviceverzeichnis, LiveUpdate, Lenkertaschenformat, Spiralbindung, wetter- und reißfest.

EuroVelo 5: Saar-Radweg [Bikeline Esterbauer]

Dieses Radtourenbuch beschreibt die Strecke der EuroVelo Route in Deutschland zwischen Merzig und Saarbrücken und in Frankreich bis nach Strasburg (233 km). Perfektes Werkzeug, um Sie bei der Reisevorbereitung und unterwegs zu begleiten: präzise und sehr informative Karten im Maßstab 1:50.000, Höhen- und Streckenprofile, GPS-Tracks, Übernachtungs- und Serviceverzeichnis, LiveUpdate, Lenkertaschenformat, Spiralbindung, wetter- und reißfest.

Guide La Méditerranée à Vélo - EuroVelo 8

Der erste Radreiseführer, der die offizielle Route von La Méditerranée à vélo (EuroVelo 8 in Frankreich) in voller Länge vorstellt: die 850 km der Strecke werden präsentiert! 20 Etappen - je nach Wunsch und Übung anzupassen! - zum Nachfahren der Route sowie 42 Karten, damit man sich nicht verirrt und nichts verpasst. Sie finden auch Ideen für Abstecher, um einzelne Etappen zu verlängern, für Ideen für ein Wochenende oder eine kurze Woche!

Buchbare Angebote

ViaRhôna und Provence, von Condrieu nach Avignon

EV17
@Frankreich

Zwischen den Grand Crus der Côtes du Rhône (Côtes Rôties, St Joseph, Châteauneuf du Pape…) und den schmeckhaften Spezialitäten der Provence : (Nougat, Fruits confits und Trüffel) die Gastronomie ist allgegenwärtig. Ihre Reise fängt südlich von Lyon, in Condrieu, geht dann am bisschen weiter nach der römischen Stadt von Vienne, bevor hinunter an den Rhone bis zum Avignon und sogar bis zum Mittelmeer (Option).

Durch die elsässischen Weinberge auf der EuroVelo 5-Route in fünf Etappen

EV5
@Frankreich

Wir haben für Sie einen Rundgang entworfen, der fast ausschließlich auf Pisten und Wegen verläuft, eine Tour durch das Elsass, bei der Sie die herrlichen Straßenweine entdecken und in Ruhe und Sicherheit mit Ihren Freunden und Ihrer Familie radeln können. Das Elsass hat die breitesten Radwege Frankreichs. Wir haben einen Parcours, auf dem Sie auch viel vom reichen touristischen und kulturellen Erbe der Region entdecken können, wie z.B. Eguisheims bevorzugtes Dorf Frankreich oder sogar zwei Perl…

Radreise - Franche-Comté

EV6
@Frankreich

Dem natürlichen Reichtum der Franche-Comté steht der kulturelle in nichts nach. Die prachtvolle Stadt Besançon liegt in einer Schleife des Doubs, umgeben von den Festungsanlagen, welche UNESCO-Kulturerbe sind. Viele andere kleine Städte bergen reiche historische Schätze. Aber eigentlich kommt man wegen der unberührten Natur und herrlichen Flusslandschaften, der Saône und des Doubs. Der EuroVelo 6 bildet einen Teil der Radstrecken, auf der Sie den regionalen Wein und Käse probieren sollten.

Ganz im Westen: Rhein-Radweg und Elsass

EV15
@Deutschland @Frankreich

Genießen Sie eine 8-Tage-Radreise vom Panoramahotel Kapuzinergarten in Breisach aus. Der Ausgangspunkt ist Breisach und von dort aus erkunden Sie u. A. die Wasserwege des Sonnenkönigs, Colmar, Freiburg und den Kaiserstuhl. Wir bieten Ihnen 7 Übernachtungen mit Halbpension inklusive eines Leihrades, Parkplatzes und einer Gästekarte für den Bereich Breisach an. Die Anreise ist täglich möglich von 10. April bis 20. Oktober 2020.

La Vélodyssée von Nantes nach La Rochelle

EV1
@Frankreich

Eine Fahrt entlang der Atlantikküste zwischen den Städten Nantes und La Rochelle: eine erstaunliche Strecke für diesen Teil von La Vélodyssée. Auf dieser Küstenroute können Sie die Wälder, die Sanddünen, die Seeluft und das strahlende Licht genießen. Gönnen Sie sich ab und zu eine Pause für ein erfrischendes Bad im Meer oder ein gutes Mittagessen in diesem Eldorado für Liebhaber von "Meeresfrüchten" und anderen lokalen Spezialitäten. Photo copyright ©La Vélodyssée A.Stapf

Elsass Weinstraße - Das schönste vom Elsass

EV5
@Frankreich

Diese Rundtour mit Start und Endpunkt in Strasbourg führt Sie bis nach Colmar und über die Weinstraße und zeigt Ihnen das Elsass von seiner schönsten Seite. Genießen Sie den Charme und Charakter der schönsten Hotels dieser Gegend. Bekannt für seine Gastronomie, seine Weine, seine Geschichte, seine idyllische Landschaften und seine schöne Fachwerkdörfer ist das Elsass mit über 2500 km Radweg auch ein Paradies für Radfahrer

Die Atlantische französische Küste von La Rochelle nach Royan

EV1
@Frankreich

Die Vélodyssée ist eine Fahrradweg in Frankreich, die entlang der Atlantikküste auf der EuroVelo 1 verläuft. Wir bieten Ihnen hier einen einwöchigen Aufenthalt auf einem ihrer schönsten Abschnitte. Von die charmante Hafenstadt La Rochelle, bis nach Royan, das den Beginn der Girondemündung markiert. Wir schlagen einige Varianten vor, um drei wunderschöne Inseln zu entdecken : die Ile de Ré, die Ile d'Oléron und die Ile Madame. Natur, Baden, Geschichte und Austernzucht stehen auf dem Programm!

Die Loire Radtour, von Blois nach Angers

EV6
@Frankreich

Von Blois nach Angers radeln Sie durch das Loire-Tal von Schloss zu Schloss, von einem mittelalterlichen Ort zum anderen, bis ins sanfte Hügelland um Angers, der alten Hauptstadt des Anjou. Die Schlösser von Blois, Chambord, Aboise, Chenonceau, sowie die Abtei von Fontevraut, ein Schmuckstück romanischer Baukunst, reihen sich entlang des geschichtsträchtigen Stromes aneinander. Im Herzen des Unesco-Weltkulturerbes Loire-Tal lernen Sie auch die Provinz Touraine von allen Seiten kennen.

Die Nordküste der Bretagne und Le Mont-Saint-Michel

EV4
@Frankreich

Entdecken Sie die Nordküste der Bretagne und fahren Sie durch jodierte Landschaften und mythische Städte wie Mont-Saint-Michel und Saint-Malo. Eine über einen Teil der Vélomaritime fahrende traumhafte Radtour, die vielfältige maritime und ländliche Landschaften bietet. Ab der Bucht von Mont-Saint-Michel besuchen Sie die bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten der Bretagne mit dem Fahrrad: die Rosa-Granit-Küste, Cap Fréhel und viele andere Wunder entlang der Küste des Ärmelkanals. Grand Angle

Die Schlösser der Loire mit dem Fahrrad

EV6
@Frankreich

Begeben Sie sich auf ein unvergessliches Fahrradabenteuer im Herzen der prächtigsten Schlösser der Loire, auch als der letzte wilde Fluss Europas bekannt. Diese einzigartige Erfahrung wird Sie die Region entdecken lassen, die während der Renaissance von den größten Monarchen des Königreichs adoptiert wurde. Sie durchstreifen eine reizvolle ländliche Landschaft, durchzogen von einigen Weinbergen, meist auf grünen Wegen oder kleinen Landstraßen.