Wenn Sie EuroVelo 4 in Frankreich starten, radeln Sie auf La Vélomaritime, einer Jodroute, die den Ärmelkanal mit der Nordsee verbindet. Zwischen felsigen Punkten, Buchten, Dünen, Klippen und Stätten, die von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurden ... Das Vélomaritime bietet ein einzigartiges Radfahrerlebnis über 1.500 km. EuroVelo 4 in Frankreich ist mit EuroVelo 5 - Via Romea Francigena und EuroVelo 1 - Atlantic Coast Route verbunden. Von Calais nach Bray-Dunes wird die Route mit EuroVelo 12 - Nordseeküsten-Route geteilt.

Laden Sie hier die vollständigen GPS-Tracks der EuroVelo 4 - Mitteleuropa Route in Frankreich herunter und beginnen Sie mit der Planung Ihres nächsten Fahrradurlaubs!

National & Regional Information

France Vélo Tourisme

France Vélo Tourisme ist die französische Webseite für Radfernwege. Die Webseite verfügt über individuelle Seiten für alle nutzbaren EuroVelo-Routen, inklusive Karten, Sehenswürdigkeiten und anderen nützlichen Informationen.

La Vélomaritime

La Vélomaritime durchquert mythische Stätten, Landschaften und Orte wie die Opal-Küste, die Somme-Bucht, die Steilküste von Etretat, die D-Day-Landungsstrände, den Mont-Saint-Michel mit seiner Bucht oder die Rosa Granitküste. Die Strecke verläuft größtenteils auf (kleineren) Straßen mit Mischverkehr und ist eine ideale Radroute für alle, die Weite, neue Herausforderungen und kulturelle sowie kulinarische Entdeckungen lieben.