Der österreichische Abschnitt von EuroVelo 7 misst insgesamt 553 km und bietet atemberaubende Radtouren entlang alpiner Flüsse, durch schöne Städte wie Linz und Salzburg und in einige der größten Naturschutzgebiete Europas.

Die Route überquert die tschechische Grenze bei Rybnik und folgt dem Grenzland-Radweg (R5) und dem Gusental-Radweg (R28) auf Nebenstraßen im Land Oberösterreich. Von St. Georgen aus folgen Sie dem Donauradweg (R1) durch die Stadt Linz, vorbei an den berühmten Flussbiegungen der Schlögener Schleife bis nach Passau in Deutschland. Entlang der deutsch-österreichischen Grenze, durch die Naturschutzgebiete des Inntals, kann man dann dem Innradweg (R3) bis nach Salzburg folgen. Von Salzburg aus folgt EuroVelo 7 dem Alpe-Adria-Trail, der mit neuen Eisenbahntunneln die Alpen ohne schwierige Steigungen überwindet. Kurze Streckenabschnitte entlang des Glockners (R8) bis zur Möllbrücke und den Drauradwegen durch das Land Kärnten führen zum Grenzübergang mit Italien bei Sillian.

National & Regional Information

EuroVelo Österreich

Die neue Webseite EuroVelo Österreich bietet umfangreiche Informationen zu den EuroVelo-Routen in Österreich sowie Links zu weiteren nützlichen Informationen und Neuigkeiten. Die Webseite wird betrieben vom Verein Radlobby Österreich.

ÖBB - Österreichische Bundesbahnen - Österreichische Bundesbahnen - Österreichische Bundesbahnen

Website der ÖBB: Fahrpläne des öffentlichen Verkehrs. Tickets können direkt gebucht werden. Schauen Sie sich die Sonderangebote an.

Österreich Info - Der offizielle Reiseführer

Der offizielle Österreichische Reiseführer, die Website des Österreichischen Fremdenverkehrsbüros

Radtouren in Österreich

"Radtouren in Österreich" ist die nationale Marketingkooperation für die besten Radrouten in Österreich. Die Webseite bietet Informationen zu Radrouten und Unterkünften sowie Karten.

+43 (0) 316 4003