Diese Etappe beginnt in Trondheim mit dem berühmten Nidarosdom. Die Route folgt der Westküste Norwegens und verläuft über die norwegischen Fjorde. Sie führt südlich von Kristiansund weiter über die Atlantikstraße. Diese Straße ist spektakulär, weil sie über Inseln und Brücken in den Atlantik hinausführt. Machen Sie unbedingt einen Halt in der schönen Stadt Ålesund, die im Jugendstil erbaut wurde. Zwischen Ålesund und Bergen überqueren Sie den Sognefjord, den längsten Fjord Norwegens. Und in Bergen, dem Endpunkt der EuroVelo 1 in Norwegen, können Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Bryggen besuchen.

Hinweis: Auf diesem Teil der Strecke gibt es viele Tunnel und Fähren.