Die Route folgt zunächst dem Ohře/Eger-Flussweg von der deutschen Grenze über das mittelalterliche Cheb/Eger bis zum weltberühmten Kurort Karlovy Vary. Dann geht es auf dem Berounka-Střela-Greenway durch das Landschaftsschutzgebiet Křivoklátsko und vorbei an der mittelalterlichen Burg Karlštejn zur Vereinigung mit der Moldau in Prag. Die Route führt durch Prag, wendet sich dann nach Osten und schließt sich dem Elberadweg an Elberadweg und folgt der Elbe durch Mittelböhmen nach Kolin. Weiter geht es zum hügeligen Böhmischen Hochland und nach Südmähren, dessen Hauptstadt, Brünn, zum UNESCO-Kulturerbe gehört. Die Route führt durch das berühmte Schlachtfeld von Austerlitz und verbindet sich dann mit dem Morava-Flussweg in der Moravischen Slowakei. Bei Ostrava erreichen Sie die polnische Grenze!

National & Regional Information

EuroVelo.cz

Tschechischer EuroVelo Koordinator

Partnerství, o.p.s. (gemeinnützige Organisation) ist der nationale EuroVelo Koordinator in Tschechien. Auf dieser Website finden Sie Informationen zu den EuroVelo Routen, Greenways und fahrradfreundlichen Unterkünften ("Cyklisté vítáni" - Radfahrer Willkommen), Restaurants und touristischen Attraktionen des Landes.

Eisenbahnen

Internetseite des nationalen Bahnunternehmens Czech Railways (České dráhy) mit Informationen zu Radmitnahmen auf Zügen in der Tschechischen Republik.

00420 221 111 122

EuroVelo Tschechien

Diese tschechische EuroVelo-Website bietet Informationen zu den vier EuroVelo-Routen in der Tschechischen Republik, einschließlich fahrradfreundlicher "Cyclists Welcome"-Unterkünfte, Gastronomie und touristischer Websites. Die Website ist in Englisch, Deutsch und Tschechisch verfügbar und enthält auch Informationen zu den Tagesetappen einschließlich der wichtigsten Highlights, eine Online-Karte mit herunterladbaren Strecken im kml-Format sowie Kontakte, um weitere Informationen zu finden.

(+420) 274 816 727

Informationen zum öffentlichen Verkehr

Nationale Website mit Informationen über Zug-, Bus- und öffentliche Verkehrsverbindungen und Fahrradverkehr in der Tschechischen Republik.

Land der Geschichten

Offizielle Website der Nationalen Tourismusbehörde "CzechTourism", die Inspiration für Fahrradrouten in der Tschechischen Republik bietet.

Radfahrerfreundliche Servicestellen

Unterkünfte, Restaurants, Campingplätze und Touristenziele für Radfahrer ist ein Zeichen für ein lachendes Fahrrad der Organisation Radfahrer willkommen.

(+420) 736 747 361

Radverleih in der Tschechischen Republik

Fahrradverleih der Tschechischen Bahnen.

UNESCO-Stätten

Nationale Webseite zu den 12 UNESCO-Weltkulturerbestätten in Tschechien.

[EV4, EV7] Elberadweg Süd

Die Elbe ist der zweitgrößte Fluss Deutschlands, aber für Radurlauber ist sie das Größte. Gleich hinter der deutsch-tschechischen Grenze wird der Fluss von den Sandsteinfelsen des Nationalparks Sächsische Schweiz begrüßt. Die Route verläuft durch das Elbtal mit Blick auf die romantische Felsenwelt. Die weltberühmte Semperoper und die wiederaufgebaute Frauenkirche sind in Dresden zu sehen.

+49 3501 470141