EuroVelo 11 durchquert das gesamte Landesinnere Finnlands, gesellt sich an der Bottenwiek für eine Weile zur Ostsee, erreicht Oulu und macht sich dann wieder auf in Richtung Festland. Der finnische Teil von EuroVelo 11 endet in Helsinki, das oft als einzige Metropole Finnlands bezeichnet wird. Die Stadt verfügt über das nördlichste U-Bahngebiet der Welt, hat mehr als eine Million Einwohner und ist die nördlichste Hauptstadt eines EU-Mitgliedstaates. Von Helsinki aus können Sie mit der Fähre nach Tallinn fahren, das nur 80 km entfernt liegt!