Die EuroVelo 3 verbindet sich mit der EuroVelo 1 und verläuft von Svinesund durch Oslo nach Trondheim. Der Pilgerweg von Oslo nach Nidaros ist 640 km lang.

Nach seinem Tod im Krieg von Stiklestad (1030), wurde Olav Heraldsson der Schutzheilige von Norwegen. Schon kurz nach seinem Tod konnte man erste Zeichen und Wundergeschichten von Olavs Gebeinen erfahren. Er wurde zum Symbol der Ehrfurcht und Wallfahrer aus ganz Europa reisten nach Nidaros (Trondheim), das Hauptziel skandinavischer Pilger. Die Wallfahrt führt durch bebaute Gebiete, außergewöhnliche kulturelle Orte, enge Täler, friedliche Wälder und offenes Bergland. Entlang des Weges trifft man auch auf historische Stätten und Kulturerbeorte von nationaler Wichtigkeit. Weil die Strecke noch nicht fertig gestellt ist, wäre es ratsam, die lokalen Touristenbüros oder Cycling Norway zu befragen und dort mehr Informationen über Radfahren in Norwegen zu bekommen.

National & Regional Information

Der Pilgerweg

Auf Diese Internetseite findet man einen Wallfahrtsplaner mit Karten und Informationen über alle Strecken und Ziele, mit Details zu organisierten Wallfahrten, Unterkünften, Verlinkungen zu Seiten über kulturelle Stätten, sowie allen Service-Anlaufstellen entlang der Strecke.

(+47) 73 89 08 00

Norwegisches Nationales Zyklusnetz

Das norwegische nationale Radwegenetz besteht aus 10 nationalen Radrouten, die den größten Teil des Landes verbinden. Viele der Routen sind bereits ausgeschildert und einige von ihnen sind Teil von EuroVelo, dem europäischen Radwegenetz (nur auf Norwegisch verfügbar).