Zurück zur Liste
News

Teil II: Inspiration für Radreisen durch Filme und Bücher während des Ausgehverbots

Mittwoch, 29. April 2020
Möchten Sie weitere Anregungen für Filme und Bücher als Inspiration zum nächsten Fahrradabenteuer bekommen? Während der Recherche zu unserem ersten Artikel entdeckten wir viele weitere Bücher und Filme über spannende Reisen auf dem Zweirad. Daher dachten wir, es ist auch schön, diese mit Ihnen zu teilen.

Während viele Länder in Europa nun langsam beginnen, die Beschränkungen der letzten Wochen zu lockern, sind wir noch weit davon entfernt, Fernreisen über Grenzen hinweg durchzuführen. Deshalb haben wir Ihnen diese zweite Liste zusammengestellt, damit Sie weiterhin von diesen Reisen träumen können. Die Liste umfasst nicht nur Reisen durch Europa, sondern auch durch Nordamerika, Asien und Afrika.

Während der Recherche stellten wir fest, dass eine Fahrradreise oft dann begonnen wird, wenn sich nach Abwechslung gesehnt wird. Die Personen kehren offenbar nicht nur mit einer unendlichen Menge an Erkenntnissen und Erfahrungen zurück, sondern auch mit dem Gefühl von Glück, Freiheit und Zufriedenheit. Ist das nicht ein enormes Kompliment an das Velo? Tauchen Sie ein in die Geschichten, lassen Sie sich inspirieren und dann, wenn die Gelegenheiten wiederkommen (und das werden sie), schwingen Sie sich auf Ihr Zweirad und beginnen Sie Ihre Reise.

Bitte teilen Sie uns mit, wenn wir Ihr Lieblingsstück vergessen. Wenn Sie Ihr eigenes aufregendes Fahrradabenteuer erzählen wollen, teilen Sie uns dies gerne auf Facebook in der EuroVelo Discussion Group mit.

Klicken Sie hier, um zur ersten inspirierenden Liste über Filme und Bücher rund um Fahrradurlaube zu gelangen.

WELCHE FILME?

Film Titel und Beschreibung
Dokumentarfilm | Pedal the World (2015)
Dieser Film ist ziemlich selbsterklärend, denn er erzählt die Geschichte von Felix Starcks bemerkenswerter 18.000 km langer Reise durch 22 Länder. Dabei radelt er in 365 Tagen um den Globus. Der gesamte Dokumentarfilm wurde von ihm gedreht, inszeniert, geschnitten und produziert.
Dokumentarfilm | VIDAJE - Behind the gaze of the nomad (2019)
Ein freier Dokumentarfilm von Albert Sans, der seinen ältesten Traum wahr werden lässt: "100 Leben als freier Mann zu leben und jeden Tag zu schätzen". In diesen 74 Minuten lernen Sie Dutzende von selbst geschriebenen Liedern, Hunderte seiner Erkenntnisse über das Leben und Tausende von Bildern kennen. Tauchen Sie ein!
Kurzfilm | The Road From Karakol (2013)
Kyle Dempster begibt sich auf ein Abenteuer quer durch Kirgisistan. Er war noch nie mit dem Fahrrad unterwegs, aber sein Ziel ist es, auf alten sowjetischen Straßen durch das Land zu radeln. Er macht das allein mit seinem Fahrrad, seiner Kletterausrüstung und seiner Kamera. Was für ein Abenteuer!
Kurzfilm | The Frozen Road (2018)
Eine erschauernde und atemberaubende Winterreise in die kanadische Arktis des Filmemachers und Abenteurers Ben Page. Ein ehrliches Abbild seiner Soloreise, das all das Wunder, den Schrecken und die Frustration zeigt. Die Reise führte ihn "durch die unerbittliche Leere einer der 'letzten großen Wildnisse' der Welt".
Drama | The Middle of the World (2003)
Ein brasilianisches Drama, das auf einer wahren Geschichte basiert. Ein ehemaliger Lastwagenfahrer nimmt seine Frau und seine fünf Kinder mit auf die Suche nach einem anständig bezahlten Job. Die Suche erfolgt auf einer Fahrradtour von 3.200 Kilometern Länge vom Bundesstaat Paraiba nach Rio de Janeiro.
Drama | One Mile Above (2011)
Shuhao, ein junger, 24-jähriger Taiwanese, beginnt eine Fahrradtour von Taiwan zum höchsten Punkt Tibets. Es ist die Strecke, die sein Bruder zu Lebzeiten immer mit dem Fahrrad zurücklegen wollte. Auf dem Weg begegnet Shuhao vielen herausfordernden Momenten, wilden Tieren, eisigem Wetter und ihm passiert ein lebensgefährlicher Unfall.
Romantik/Abenteuer | Janapar: Love on a Bike (2012)
Von einem unerfahrenen und eigensinnigen Burschen wird Tom Allen im Laufe des Films zu einem abgehärteten, weltlichen und fürsorglichen Mann. Nicht nur die Fahrradreise um die Welt, sondern auch die Frau, der er auf dem Weg begegnet, trägt zu diesem Wandel bei. 12.000 Meilen, ohne Karten, ohne Reiseführer.
Dokumentarfilm | Central Europe by Bicycle (2019)]
Darren Alff (the Bicycle Touring Pro), Kevin Burret und ein paar Freunde haben einen Dokumentarfilm über ihre Radreise durch Mitteleuropa gedreht. Sie radeln durch die Tschechische Republik, Österreich, die Slowakei und Ungarn, also könnten Sie auch Abschnitte der EuroVelo-Routen entdecken. Werfen Sie einen Blick in die Originalaufnahmen!
Dokumentarfilm | eat.sleep.surf (2009)
Rian und Dylan, zwei junge Australier, gaben ihren Job und alles andere, was sie zu Hause hatten, auf, um mit dem Fahrrad durch Indonesien zu fahren und an einen der besten Surfspots der Welt zu gelangen. Sie radeln und surfen nicht nur viel, sie lernen auch viel über sich selbst. Schließlich hatten sie so viel Videomaterial, dass daraus eine 4-teilige Dokumentation entstand.
Dokumentarfilm | Elsewhere. Alone in Africa (2018)
Unerwartet von seinen Reisegefährten getrennt, steht Anselm vor einer schwierigen Entscheidung: Zurück nach Hause oder allein mit dem Fahrrad durch die Kalahari-Wüste? Er wagt den Schritt ins Unbekannte. Eine Reise, die zeigt, wie offen und bunt die Welt sein kann, wenn du deinem Impuls folgst, anderen und dir selbst zu vertrauen.


WELCHE BÜCHER?

Buch Titel und Beschreibung
Ventoux (2015) – Bert Wagendorp
Die Geschichte von wiedervereinten Kindheitsfreunden. Im Sommer 1982 reisen sie in die französische Provence, um sich den berüchtigten Mont Ventoux vorzunehmen. Ein tragischer Unfall fordert den Tod eines Freundes. Jahre später kehren die alten Freunde zurück, um den Berg und die Dämonen ihrer Vergangenheit zu bezwingen. Eine humorvolle und offenbarende Erzählung über eine Generation und Männerfreundschaft.
Following the Sun: A Bicycle Pilgrimage from Andalusia to the Hebrides - John Hanson Mitchell
Auf einem alten treuen Fahrrad 1.500 Meilen von Cádiz bis zum Polarkreis. John Hanson Mitchell folgt den Spuren von Sonnenmythen, Sonnenkulten, Vögeln und blühenden Pflanzen auf dem Weg bis zu den Äußeren Hebriden in Schottland. Dieses Buch richtet sich an alle, die Mythen, Naturgeschichte und Rituale mögen.
Around the World on a Bicycle - Thomas Stevens
Thomas Stevens wollte der erste Mensch sein, der auf einem Hochrad quer durch die Vereinigten Staaten fährt. Es wurde zu einer Reise um die ganze Welt. Das war 1884, als er San Francisco verließ und begann, seinen Erfahrungsschatz aufzuzeichnen. Tauchen Sie ein in seine aufregenden Abenteuer auf den verschiedenen Kontinenten.
It’s not about the Tapas: A Spanish Adventure on Two Wheels - Polly Evans
Im gestressten und hektischen Hongkong fängt Polly Evans an, von spanischen Bergen und Orangenhainen zu träumen. Sie setzt ihren Traum in die Tat um und erkundet die Farbenpracht und Vielfalt der spanischen Kultur: Flamenco, Sherry, Tapas... Allerdings muss sie auch durch quälende Oberschenkelschmerzen gehen. Neben all dem hat Polly viele Gründe parat, die für eine Fahrradreise sprechen.
Leaving Luna: Two Women, Two Bikes, Europe in a Year - Cindy Borden & Penny Richardson
Zwei Frauen von Mitte vierzig, Schulleiterinnen in einem Staatsgefängnis, sahen sich aufgrund der großen Gefahr und des bürokratischen Aufwands gezwungen, ihre Arbeit aufzugeben. Nie zuvor hatten sie eine Radtour unternommen und beschlossen jedoch, für ein ganzes Jahr durch Westeuropa zu radeln. Während der Reise malte Cindy und ergänzte das Buch mit mehreren ihrer Aquarellbildern.
The Boy Who Biked the World (Children’s book) - Alastair Humphreys
Eine entzückende Anpassung für Kinder an Alastair Humphrey's Reisen von Europa nach Afrika. Die Hauptfigur ist Tom, ein abenteuerlustiger Junge, der das Gefühl hat, es müsse im Leben mehr geben als die Schule. Tom begibt sich auf die Reise und beschreibt auf bewegende Weise die Landschaften und seine Begegnungen. Es gibt zwei Folgebücher über die Kontinente Asien und Amerika.
One Man and His Bike (2011) - Mike Carter
Mike brauchte angesichts der täglichen Routine im Büro eine Veränderung, und eines Morgens, als er das Büro mit dem Fahrrad erreicht hatte, beschloss er, einfach weiterzuradeln. Er hatte die britische Kriminalität und den wirtschaftlichen Abschwung satt. Er versuchte herauszufinden, ob Großbritannien wirklich am Boden war. Was werden seine Erkenntnisse und Beobachtungen sein?
Words to Ride By: Thoughts on Bicycling (2017) - Michael Carabetta
Es handelt sich um eine Sammlung von Zitaten namhafter Persönlichkeiten, die über die Freuden, die Kraft und die Freiheit des Radfahrens philosophieren. So haben unter anderem Susan B. Anthony, Mark Twain und Eddy Merckx die schlichte Freude am Radfahren inspiriert. Mit schönen Schwarz-Weiß-Fotos ergänzt, wird diese Sammlung sicherlich dazu motivieren, aufs Rad zu steigen und das Radfahren zu genießen.
Off The Rails: 10,000 km by Bicycle across Russia, Siberia and Mongolia to China (2013) - Chris Hatherly and Tim Cope
Über ein Jahr lang reisten zwei zwanzigjährige Australier auf Liegerädern von Russland über Sibirien und die Mongolei bis nach Peking. Eine wahre Geschichte nicht nur von Ausdauer, Leidenschaft und Glauben, sondern auch von den Ureinwohnern und den schier endlosen Landschaften, auf die sie trafen. Chris und Tim, furchtlose Abenteurer und Philosophen auf zwei Rädern, können sich allem, was ihnen begegnet, offen gegenüber zeigen.