Finnland

Von Lappland bis zur pulsierenden Hauptstadt Helsinki, von den Seen bis zu den Küstengebieten und Archipelen laden die drei EuroVelo-Routen durch Finnland Radfahrende ein, ein erstaunliches Land zu entdecken. Die Schönheit der finnischen Naturlandschaft, das kulturelle Erbe der verschiedenen Regionen sowie der Charme der kleinen Dörfer und Städte entlang der Routen machen das Radfahren definitiv zur idealen Art, Finnland zu besuchen. Sie können entweder der Küste folgen auf EuroVelo 10 – Ostseeküsten-Route, die Wildnis an der finnisch-russischen Grenze auf EuroVelo 13 – Iron Curtain Trail erkunden oder das Inland auf EuroVelo 11 – Osteuropa-Route durchqueren!

Wir haben derzeit kein offizielles nationales EuroVelo-Koordinationszentrum oder Koordinator in diesem Land. Um denjenigen zu helfen, die die EuroVelo-Routen befahren möchten, haben wir die auf dieser Seite angezeigten Informationen gesammelt, aber bitte beachten Sie, dass der ECF nicht für diese Inhalte verantwortlich ist.

Nationale Informationen

EuroVelo 13 Finnland

Der Iron Curtain Trail führt lange durch kaum bewohnte Gebiete in Finnland. Dies ist eine besondere Herausforderung für die Radfahrer, wie jeder andere Reisende auch, brauchen Sie Unterkunftsmöglichkeiten und Nahrung. Die EuroVelo 13 Finnland webseite bietet nützliche Information für die Reisenden.

Outdoors Finland

Diese Webseite von Outdoors Finland bietet nützliche Informationen über Hiking, Radfahren, Kanufahrten und Strecken für jede Sportart, sowie ganze Pakete an Reisen in Südfinnland. Für jede Fahrradstrecke bietet die Webseite eine Streckenbeschreibung und Streckeninformationen wie Länge, Schwierigkeit und ungefähre Wegdauer. Die Website ist auf Finnisch, Englisch und Schwedisch verfügbar.