In Österreich verbindet EuroVelo 14 mehrere bestehende Radwege entlang wichtiger Flüsse. Dazu gehören der Tauernradweg, der Ennsradweg und der Murradweg. Auf diesen Routen lernen Sie die vielfältigen Landschaften Österreichs kennen, ebenso wie die lebendige Stadt Graz, deren Zentrum zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Der ungarische Teil umfasst den Naturpark Őrség und einen gut ausgebauten Radweg entlang des Nordufers des mächtigen Plattensees - des größten Sees Mitteleuropas. Radtouristen gelangen dann nach Velence, nur eine kurze Zugfahrt vom Zentrum der Kurstadt Budapest entfernt, die für jeden etwas zu bieten hat. Die Route führt weiter nach Eger und endet in Debrecen.