EuroVelo 10 Ostseeküsten-Route

Rigaischer Meerbusen und die Küste Kurlands
Contains the tracks of the whole stage, including well developed sections but also parts of the route under development or at the planning stage.
Contains only parts of the stage which are either developed, developed with signs or certified – i.e. sections that are ready to cycle.
Your contribution helps towards keeping these official GPX tracks up-to-date and freely available to download.
Disclaimer

While ECF and National EuroVelo Coordination Centers and Coordinators (NECC/Cs) make every effort to ensure the tracks and their levels of development are both current and accurate, errors or outdated information can occur. The user is fully responsible for his or her own safety when making use of the tracks and for following national traffic rules and signing. Please download and read the complete disclaimer before using the tracks.

Von Tallinn nach Klaipeda führt Sie die EuroVelo 10 - Ostseeküsten-Route durch die drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen.

Ihre Reise auf dieser Etappe beginnt in der bezaubernden mittelalterlichen Stadt Tallinn und führt Sie durch ein wildes und wenig bevölkertes Land (es gibt nur etwa eine Million Einwohner in Estland). Mit der Fähre erreichen Sie die Inseln Hiiumaa, Saaremaa und Muhu. Sie besuchen auch die lettische Hauptstadt Riga, die für ihren Jugendstil und Holzarchitektur des 19. Jahrhunderts bekannt ist. An der westlichen lettischen Küste fahren Sie dann durch die kurländische Landschaft. Verpassen Sie nicht das Kap Kolka an der Spitze der lettischen Halbinsel Kurland. Kolka und andere umliegende Dörfer beherbergen die letzten Überreste der livonischen Volksgruppe, deren Sprache stark gefährdet ist.

POIs-EV1-8-12-10.jpg
.