Die Ostseeküsten-Route ist einer der beliebtesten Radwege in Deutschland. Die Strecke entfernt sich nie weit von der Küste und führt an berühmten Ostseebädern vorbei, wie Kühlungsborn, Heiligendamm (der "weißen Stadt am Meer"), und Warnemünde, alle ausgestattet mit den typisch gestreiften Strandkörben. Unterwegs gibt es die reiche Schönheit der Natur zu bewundern, darunter Deutschlands größte Insel Rügen mit ihren berühmten Kalksteinfelsen und die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, die unter Wandervögeln ein beliebter Rastplatz ist. Kulturelle Attraktionen gibt es zuhauf in Greifswald, Stralsund, Wismar, Lübeck und Kiel.

Länder

Legend

Development status
  • Certified Section of at least 300 km that has successfully undergone the certification process in line with ECF’s European Certification Standard. It is the highest quality level on the EuroVelo network
  • Developed with EuroVelo signs Developed route (see category below) with continuous signing along the route, incorporating EuroVelo route information panels.
  • Developed Route developed for cyclists and signed in line with the respective national standard (i.e. it is part of a local, regional or national cycle network). There must also be a website providing information to users. Developed route can be heterogeneous in terms of infrastructure: type of cycling infrastructure, surface, width, gradients, etc
  • Under development Route containing sections that require further development (e.g. stretches on public highways with high levels of traffic). Cyclists are advised to use public transportation to skip these non-developed stretches.
  • Planning Undeveloped route with no detailed information publicly available on the Internet. The itinerary communicated is a proposal for the best possible option currently available. It may also contain dangerous sections. Cyclists are advised to use public transportation to skip these non-developed stretches.
  • Public transport link

Markers

  • Naturerbe
  • UNESCO-Weltkulturerbe
  • Kulturelles Erbe
  • Kulinarische Köstlichkeiten
  • Maritime Heritage / The Rhine / The Meuse
  • Other Point of Interest
  • Bus station
  • Train station
  • Mobility info center

Nationale & Regionale Informationen

ADFC: Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.

Nationales EuroVelo-Koordinierungszentrum

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club e. V. (ADFC) ist mit über 220.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung für Radfahrende in Deutschland und weltweit. Er berät in allen Fragen rund ums Fahrrad: Recht, Technik und Tourismus. Politisch engagiert sich der ADFC auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die konsequente Förderung des Radverkehrs und Radtourismus.

030 2091498-0

ADFC-Broschüre "Deutschland per Rad entdecken"

Auf der Online-Präsentation der ADFC-Broschüre finden Sie eine Auswahl der schönsten Radrouten Deutschlands.

ADFC-Qualitätsradrouten

Derzeit tragen 45 Qualitätsradrouten in Deutschland, 2 Qualitätsradrouten im Ausland und 6 RadReiseRegionen das ADFC-Gütesiegel. Folgen Sie dem Link für mehr Informationen.

Bett+Bike

Rund 5.900 Hotels, Pensionen, Jugendherbergen, Naturfreundehäuser und Campingplätzen sind auf die Bedürfnisse der Radfahrer eingestellt. Gastbetriebe, die die ADFC-Qualitätskriterien erfüllen, sind durch ein Schild am Eingang gekennzeichnet.

Deutsche Zentrale für Tourismus e.V., DZT

Seit über 60 Jahren wirbt die DZT im Auftrag der Bundesregierung für Deutschland im Ausland. Auf der ganzen Welt vermarktet sie die touristische Vielfalt Deutschlands. Sie wirbt damit für eine der größten und attraktivsten Marken – das Reiseland Deutschland. Eine Auswahl von attraktiven Radfernwegen sind auf www.germany.travel mit Routenbeschreibungen und Hinweisen zu Bett+Bike-Gastbetrieben abgebildet.

+49 (0)69 974640

Radroutenplaner Deutschland

Diese Plattform ermöglicht eine lückenlose Radroutenplanung in ganz Deutschland! Planen Sie Ihre Reise und laden Sie die GPX-Tracks der deutschen D-Routen kostenlos herunter.

[EV10, EV13] ADFC - Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Das Regionalbüro der deutschen Radfahrerorganisation in Mecklenburg-Vorpommern.

[EV10] Regionale Website des Tourismusverbandes von Mecklenburg-Vorpommern

Der durch Mecklenburg-Vorpommern führende Teil des Ostseeradwegs ist ein schöner Weg in Norddeutschland, der sich durch idyllische Landschaften, Hansestädte, drei Inseln und klassische Dörfer schlängelt.

+49 381 4030 500

[EV10] Schleswig-Holstein

Der Ostseeküsten-Radweg beginnt im Norden am Grenzübergang Teichweg bei Flensburg und führt über Glücksburg, Eckernförde, Hohwacht, rund um die Sonneninsel Fehmarn bis nach Lübeck-Travemünde. Das Ziel der Route, die Hansestadt Lübeck mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern wurde 1987 erstmals in Nordeuropa als ganze Altstadt von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt.

+49 (0) 45 03 – 888 525

[EV10] Information on the Baltic Sea Cycling Path

This tour shows Mecklenburg-Vorpommern at its best. Through splendid seaside resorts and proud Hanseatic towns, over three islands and a peninsula you go on the Baltic Sea Coast Cycle Route. For the most part, the route runs with a direct view of the coast. Only a few shorter sections lead to the idyllic inland. The website allows you to download GPS tracks!

Karten und Führer

EuroVelo 10, EuroVelo 13: Iron Curtain Trail 2 [Bikeline Esterbauer]

Dieses Radtourenbuch beschreibt die EuroVelo 10 & EuroVelo 13 in Lettland von Riga, durch Litauen, Russland, Polen und in Deutschland bis Lübeck (1.604 km). In Lettland ist die Hälfte der Strecke beschrieben. Perfekter Begleiter bei der Reisevorbereitung und unterwegs: Karten im Maßstab 1:85.000, Höhen- und Streckenprofile, GPS-Tracks, Unterkunfts- und Serviceverzeichnis, LiveUpdate, Lenkertaschenformat, Spiralbindung, wetterfest und reißfest. Auch in englischer Sprache erhältlich.