Spanien

Spanien hat sich zu einem der wichtigsten touristischen Ziele weltweit entwickelt und verfügt über drei EuroVelo-Routen (1, 3 und 8). EuroVelo 1 – Atlantikküsten-Route durchquert das Landesinnere der iberischen Halbinsel von Nord nach Süd und führt über historische Straßen wie den Jakobsweg, den Canal de Castilla oder die Vía de la Plata. EuroVelo 3 – Pilger-Route folgt weitgehend dem Verlauf des historischen Pilgerwegs, der durch Navarra, La Rioja, Kastilien und León sowie Galicien führt. Die berühmte EuroVelo 8 – Mittelmeer-Route führt Sie durch große und lebendige Städte wie Valencia, Málaga oder Cádiz, wo Sie den immensen kulturellen Reichtum Südspaniens erleben können.

Nationale Informationen

EuroVelo Spanien - ConBici

Nationales EuroVelo-Koordinierungszentrum

ConBici ist das nationale EuroVelo-Koordinationszentrum in Spanien. Die Organisation setzt sich für die Entwicklung des Radfahrens in all seinen Facetten ein. ConBici fördert auch die Entwicklung des Fahrradtourismus und engagiert sich für Nachhaltigkeit, Luftqualität und regionale Entwicklung.

+34 638 870118

Atlantic Coast Route - Spanien

Auf der offiziellen Webseite von EuroVelo 1 - Atlantic Coast Route in Spanien ist die Route in Abschnitte eingeteilt, die Sie jeweils bequem an einem Tag radeln können. Detaillierte Beschreibungen, interaktive Karten, Höhepunkte der Route, Bilder und vieles mehr runden das Angebot ab. Auf dieser Webseite finden Sie auch die vollständigen GPS-Tracks der Route zum Herunterladen!

Die Ruta Vía de la Plata per Fahrrad

Diese touristische Route liegt im Westen der Iberischen Halbinsel und ist Teil der EuroVelo 1 Route in Spanien. Auf der Website und / oder der App von Ruta en Bici können Sie alle Etappen und die verschiedenen Ressourcen für Radfahrer sehen, wo Sie die Strecken in allen Formaten finden können, sowie andere Dienstleistungen, die entlang der Route nützlich sein können.

Pass der Ruta

Der Pass der Ruta Vía de la Plata ist ein kostenloser persönlicher Ausweis, mit dem bestätigt wird, dass der Reisende die Ruta Vía de la Plata befährt und der Rabatte bei den Partnerfirmen ermöglicht. Der Pass kann direkt in den Fremdenverkehrsämtern der an das Städte-Kooperationsnetz der Ruta de la Plata angeschlossenen Gemeinden oder durch Ausfüllen des Formulars auf unserer Website beantragt werden. Nach wenigen Tagen erhalten Sie den Pass kostenlos an der angegebenen postalischen Anschrift.

Services - Bikefriendly

Radfahrer, die für Radfahrer arbeiten. Eine Einheit, die die besten Ausflüge und spezialisierte zweirädrige Hotels anbietet. Hotels mit Dienstleistungen und Infrastrukturen, die über das Wohlbefinden und den Komfort des Radfahrers nachdenken. Reisen, sowohl MTB und Straße, die durch die magischsten Orte des Nationalen Territoriums passieren.

Support - Bikeline

Die Bewegung der Fahrradlinie Spanien wurde mit der Absicht geboren, pilgern und unterstützen deiner Fahrrad hilfe, um den Weg von Santiago de Compostela zu finden. Bike Line vereint eine Reihe von Dienstleistungen und Menschen mit dem wahren Pilgergeist, was Qualität, einzigartige Aufmerksamkeit und exklusive Aufmerksamkeit für unsere geliebten Bikegrinos hinzufügt. Sie sind herzlich willkommen bei der Bewegung, die am meisten auf dem Jakobsweg und in ganz Europa wächst.

Via de la Plata - Peregrino Online

The Peregrino Online and the Association of the Via de la Plata is coordinating a network of Bike Friendly hostels, recognizable at the "Bike friendly" icon.

Karten und Führer

Reiseführer EuroVelo 1 - Atlantikküstenroute in Englisch [Bikeline Esterbauer]

Der Radreiseführer beschreibt die ganze EuroVelo 1 Route. Sehr praktisch für die Reisevorbereitung mit Karten im Maßstab 1: 500 000, allgemeinen Informationen über die Qualität der Radroute (Radinfrastruktur, Wegequalität, Steigungen, Verkehr) und über die Regionen, durch die sie führt (Klima, Sehenswürdigkeiten, Bräuche, interessante Städte und Dörfer). Dieser Radreiseführer ist in englischer und deutscher Sprache erhältlich.

Buchbare Angebote

EuroVelo 1 Spanien: Welterbe und historische Routen

EV1
@Spanien

Der spanische Abschnitt der Eurovelo 1-Route ist eine epische Reise, die Sie abseits der Touristenpfade führt, um das spanische Kontinent zu entdecken und beim Radfahren fünf auffallend unterschiedliche Regionen zu durchqueren. Auf zwei Dritteln des Weges folgen Sie dem Jakobsweg und der Via de la Plata: beides klassische Fernradwege. Jede Nacht wird in Städten von herausragendem historischem, kulturellem und architektonischem Interesse in einem zentral gelegenen Hotel verbracht.

Eurovelo 8: von Elche (Alicante) nach Valencia

EV8
@Spanien

Eine wunderschöne Route, die in der trockenen Landschaft von Elche beginnt. Im Verlauf der Route kann der Radfahrer sehen, wie sich die Umgebung verändert. Sie radeln durch Berge und typische Naturparks des Mittelmeers und nach und nach nimmt die Vegetation zu. Felder mit verschiedenen Obstplantagen erscheinen bis zu den so bunten Orangenbäumen, bevor sie in ein Meer von Reisfeldern in der Albufera eintauchen.