Zurück zur Liste
News

Auf EuroVelo 5 Brüssel erkunden

Freitag, 9. August 2019
Verlassen Sie die ausgetretenen Pfade in Brüssel, um die vielen verschiedenen Seiten der Hauptstadt zu erkunden.

Falls Sie in diesem Sommer auf EuroVelo 5 - Via Romea Francigena unterwegs sind, sollten Sie einmal in Brüssel Stop machen, um seine zahlreichen historischen und kulturellen Schätze zu entdecken.

Das Reisen mit dem Rad ist natürlich der ideale Weg, um frei von Parkplatzsuche die Atmosphäre in den verschiedenen Stadtteilen aufzusaugen. Der Zugang zu den verschiedenen Stimmungen und Attraktionen der Hauptstadt ist direkter, und gleichzeitig sind Sie an der frischen Luft.

Bei angemessenem Tempo - nicht zu schnell und nicht zu langsam – lässt sich der Weg zwischen dem historischen Stadtzentrum und den umliegenden Gemeinden leicht per Rad zurücklegen, während es Grünflächen, ein außergewöhnliches Kulturerbe und eine ganze Reihe von Museen und Aktivitäten zu entdecken gibt. Also, satteln Sie auf und genießen Sie Ihre Fahrt durch die Stadt!

1. Stufe: ein genauerer Blick auf die Route EuroVelo 5 - Via Romea Francigena in Brüssel

Nachdem Sie den ersten Teil dieses "Pilgerwegs" zurückgelegt und England und Frankreich durchquert haben, kommen Sie in Belgien an. Nach der Fahrt durch Flandern werden Sie eine ganz andere Atmosphäre spüren - die lebendige Stadt Brüssel.

ev5belgium.JPG
EuroVelo 5 in Belgien. Eine rote gestrichelte Linie zeigt an, dass die Etappe noch nicht entwickelt ist. Eine rote Linie bedeutet, dass die Etappe entwickelt, aber nicht vollständig beschidert ist. Eine gelbe Linie bedeutet, dass die Etappe entwickelt und vollständig ausgeschildert ist.

Dieser 43 km lange Teil der Route beginnt westlich von Brüssel und führt hauptsächlich durch die Stadtteile Anderlecht und Forest. Die Route führt dann entlang des Kanals ins Herz der Hauptstadt und vorbei am belebten Place Sainte-Catherine mit seinen berühmten Fischrestaurants zum atemberaubenden Grand Place (der Marktplatz) und dem beeindruckenden Place Royale am Königspalast. Die Route führt weiter in Richtung Europäisches Viertel und dem großen und äußerst attraktiven Parc du Cinquantenaire. Hier sind Sie im Zentrum der europäischen Institutionen angekommen, wo sowohl Pro Velo (das nationale EuroVelo-Koordinationszentrum für Brüssel und Wallonien) als auch der ECF ihren Sitz haben.

pic3.png
EuroVelo 5 in der Nähe von Brüssel

Schließlich kommen Sie auch an eher als Wohnregionen ausgeprägten Gebieten der Stadt vorbei. Entdecken Sie die belgische Architektur entlang der Chaussée de la Woluwe und des Teichparks Mellaerts.

Sind Sie bereit, sich auf den Weg zu machen? Bitte beachten Sie, dass die Route durch Brüssel zu diesem Zeitpunkt noch nicht ausgeschildert ist, aber Sie können trotzdem leicht durch die Stadt radeln, indem Sie der Route auf der nationalen EuroVelo-Webseite folgen.

pic4.jpg
EuroVelo 5 Beschilderung in der Nähe von Flobecq

Auf der Route zwischen Roubaix (französische Grenze) und Brüssel gibt es einige Schilder, aber nicht überall (z.B. gibt es keine Fahrradwegbeschilduerung auf der Strecke zwischen Brüssel und Walhain). Aber der Abschnitt im Süden - zwischen Brüssel und Martelange (Luxemburger Grenze) - ist nun vollständig ausgeschildert, um Ihnen die Reise zu erleichtern.

2. Stufe: Wo kann man in Brüssel Fahrräder leihen?

Planen Sie einen kürzeren Aufenthalt oder nur einen Tagesausflug? Egal, ob Fahrradverleih oder Bikesharing, Sie haben die Qual der Wahl und können überall und jederzeit ein Fahrrad bekommen!

Bikesharing

pic5.jpg
Villo! Fahrräder in Brüssel

Der regionale Anbieter Villo! verfügt über 350 Selbstbedienungs-Fahrradstationen in der Region Brüssel-Hauptstadt. Während der gesamten Abonnementslaufzeit können regelmäßige oder auch nur gelegentliche Nutzer das Angebot ohne Einschränkungen nutzen. Mit Blue-bike können Zugreisende ihre Fahrt mit dem Fahrrad fortsetzen. Erhältlich an den Bahnhöfen der belgischen Bahn SNCB in Brüssel Süd, Mitte, Nord und der Station „Luxemburg“. Stationslose öffentliche Fahrradverleihsysteme sind auch bereits vorhanden: Billy Bike (ein Start-up aus Saint-Gilles) und Uber Jump Bikes. Sie entsperren das Rad per Smartphone über eine App: eine einfache und unterhaltsame Lösung, um sich in Brüssel fortzubewegen!

Traditioneller Fahrradverleih

pic6.jpg
© Pro Velo. Fahrradverleih in Brüssel

Bekannt für seine Fahrradtouren mit Tourenleitung ist Pro Velo eine Referenz im Fahrradverleih. CyCLO bietet eine einzigartige Location im Herzen Brüssels. Der Workshop erwartet Sie an der Metrostation Bourse / Grand-Place. Sind Sie auf der Suche nach besonderen Modellen oder spezieller Ausrüstung? Sie finden auch Tandemfahrräder, Cuistax-Räder, Dreiräder und anderes Zubehör. Almagic bietet Fahrräder an, die für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind.

Stufe 3: Fahrradkarten, die Sie durch Brüssel führen

Diese wertvollen Werkzeuge für Radfahrende und angehende Radtourist*innen strotzen nur so vor praktischen Informationen über Radwege, Fahrradhändler und Routentipps. Sehr nützlich, wenn Sie auf Ihrer Reise entlang von EuroVelo 5 anhalten möchten!

Die Karte „Brüssel mit dem Fahrrad“

pic7.jpg
Die Karte „Brüssel mit dem Fahrrad“

Dieser Guide mit Radkarte bietet acht thematische Routen für Radfahrende aller Leistungsklassen. Erkunden Sie Brüssel, seine Atmosphäre, seine Kultur und sein reiches kulturelles Erbe in Ihrem eigenen Tempo. Erhältlich auf Französisch, Niederländisch und Deutsch in den Tourismusbüros von visit.brussels für nur 2,50 Euro.

Die Fahrradkarte von Brüssel

pic8.jpg
Die Fahrradkarte von Brüssel

Diese Karte umfasst die Radwege (und deren Ziele), empfohlene Radwege, Fahrradabstellplätze, Villo!-Stationen und Waldwege und bietet auch viele Tipps und Ratschläge. Diese Karte erhalten Sie bei den Fahrradverbänden und Tourismusbüros von visit.brussels.

Die EuroVelo-Karte

map side pic.PNG
Die EuroVelo-Karte

Diese vom Europäischen Radfahrverband herausgegebene Karte zeigt die verschiedenen europäischen Radwege, einschließlich von EuroVelo 5 und der vier anderen Radrouten in Belgien (EuroVelo 3 – Pilger-Route, EuroVelo 4 – Mitteleuropa-Route, EuroVelo 12 – Nordseeküsten-Route und EuroVelo 19 - Maasradweg). Sie ist beim EuroVelo oder bei Pro Velo erhältlich.

Stufe 4: Was gibt es in Brüssel mit dem Fahrrad zu sehen und zu erleben?

Ohne viel Anstrengung können Sie die umliegenden Brüsseler Gemeinden vom Stadtzentrum aus erreichen. Machen Sie halt, wo immer Sie ein Museum besuchen oder auf der Terrasse eines Cafés etwas trinken möchten, und wählen Sie die Route, die am besten zu Ihrer Stimmung passt!

Durchstreifen Sie das Herz von Brüssel

pic9.jpg
Radfahrer mit dem Europäischen Parlament im Hintergrund.

Das Stadtzentrum und das Europäische Viertel bieten viele Möglichkeiten für Touren und architektonische Streifzüge.

Mit dem Fahrrad durch den Kanal

pic10.jpg
Der Brüsseler Kanal

Sie können Ihr Rad an Bord des „Waterbus“ bringen, eine Ikone auf dem Brüsseler Kanal, und eine Reise durch die zahlreichen Überbleibsel der industriellen Vergangenheit Brüssels antreten. Möchten Sie mehr sehen? Erkunden Sie die Wasserwege des Senne-Tals mit „Coordination Senne“.

Frischer Wind außerhalb des Stadtzentrums

pic11.jpg
Radfahrer im Sonienwald

Der Green Walk ist ein prächtiger 63 km langer Kurs, der es Fußgängern und Radfahrenden ermöglicht, eine Rundtour durch die Brüsseler Hauptstadt-Region zu machen. Sie durchqueren eine Reihe von Parks und Wäldern sowie die versteckten ländlichen Ecken der Stadt.

Der Sonienwald (Forêt de Soignes) ist mit seinen 5.000 Hektar die grüne Lunge Brüssels. Er ist ein Baldachin aus Buchen, viele über zweihundert Jahre alt, und regionalen Baumarten....

Die Gartenstädte Le Logis und Floréal bestehen aus kleinen Einfamilienhäusern mit blumigen, baumbestandenen Gärten. Die Blütezeit der japanischen Kirschbäume im Frühjahr ist die ideale Zeit für einen Besuch.

Stufe 5: Radtouren oder Greeters: Lassen Sie sich durch Brüssel führen!

Als europäische Hauptstadt verdient Brüssel definitiv einen längeren Besuch, um seine vielen Attraktionen zu entdecken. Außerdem sind die Vororte nur einen Steinwurf entfernt. Machen Sie halt, wo immer Sie wollen - besuchen Sie ein Museum oder trinken Sie etwas - bevor Sie Ihre Reise auf EuroVelo 5 fortsetzen.

Fahrradtouren

pic12.jpg
Eine geführte Fahrradtour in Brüssel

Entdecken Sie mit Pro Velo und seiner unglaublichen Auswahl an Radtouren mit professioneller Leitung die vielen Facetten Brüssels.

Die Brussels Bike Tour ist DIE ultimative Fahrradtour! Von April bis Oktober führt Sie ein Reiseleiter zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Brüssels. Die Tour dauert 3,5 Stunden und beinhaltet einen Foodie-Stop am berühmten „Chez Antoine“-Frittenstand.

Bequem auf einem Elektrofahrrad sitzend lässt sich Brüssel mit Once in Brussels genießen. Die wichtigsten Momente der Geschichte und bemerkenswerte Persönlichkeiten sowie alle Mythen und Geheimnisse der Hauptstadt werden Ihnen offenbart.

Mit seiner Wochenendtour bietet Cactus eine üppige Mischung aus den Sehenswürdigkeiten Brüssels und seinen versteckten Schätzen. Auf halbem Weg werden die Fahrräder für eine kleine Pause auf der Terrasse einer der gemütlichen Brüsseler Bars abgestellt.

Sind Sie auf der Suche nach einer Radtour mit Übernachtung in einem der Hotels der Hauptstadt oder der Umgebung? Dann besuchen Sie die belgische EuroVelo-Webseite. Dort finden Sie mehrere touristische Angebote, für Brüssel und seine Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Comic-Zentrum und die MIMA.

Greeters

pic13.jpg
Greeters sind lokale Freiwillige, die Ihnen das Beste aus Brüssel zeigen.

Erkunden Sie Brüssel auf spaßige und originelle Weise mit Einheimischen und Greeters! Die Freiwilligen sind leidenschaftliche Brüssel-Fans und werden während der Tour ihre Lieblingsplätze und -geschichten mit Ihnen teilen, alles kostenlos!

Stufe 6: Holen Sie Luft

Nach stundenlangem Pedallieren werden Sie auf jeden Fall eine Pause einlegen wollen. Der neue Trend in Brüssel sind Radcafés, die Fahrradreparaturen, Erfrischungen, Shopping und Aktivitäten kombinieren.

pic14.jpg
Radcafé Kring Dansaert

Nicht zu verpassen: der Kring Dansaert, ein überraschendes Radcafé im Stadtteil Dansaert. Bikkenek begrüßt Sie auf dem Platz „Jeu de Balle“.

Stufe 7: Fahrradveranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten

pic15.jpg
Radfahrer im Zentrum von Brüssel

Im September gibt es in Brüssel zahlreiche nachhaltige, Sport- oder Spaß-Veranstaltungen. Zu Fuß oder mit dem Rad. In diesem Herbst gibt es in der Hauptstadt Europas eine neue Art der Fortbewegung.