EuroVelo 2 befindet sich in Polen derzeit in der Planungs- und Entwicklungsphase. Für jede Region, die die Route durchquert, werden detaillierte Vorschläge ausgearbeitet. Die Route wird das Land von West nach Ost durchqueren, ca. 1.190 km lang sein und durch attraktive Landschaften führen. Sie soll auch viele touristische und historische Attraktionen einbeziehen. Der Weg beginnt an der Grenze zu Deutschland in der Woiwodschaft Lubuskie und endet bei Białowieża an der polnisch-weißrussischen Grenze. Zwischen diesen beiden Punkten liegen die aufregenden Städte Poznań, Włocławek und Warschau. Die Strecke umfasst auch mehrere Nationalparks, einschließlich des Białowieski-Nationalparks, in dem es europäische Bisons gibt. Den Planungen zufolge soll die Strecke im Jahr 2020 realisiert sein.

Nationale & Regionale Informationen

Polnisches Fremdenverkehrsamt (PTO)

Das polnische Fremdenverkehrsamt bietet eine gute Einführung in das Radfahren in Polen, darunter einen Überblick über einige der wichtigsten Radsportregionen und -routen.