Zurück zur Liste
News

Einrichtungen mit dem Logo 'Radfahrer willkommen' in der Wallonischen Region in Belgien im Fokus

Freitag, 22. Februar 2019
In diesem Artikel stellt das belgische nationale EuroVelo-Koordinierungszentrum für die Regionen Brüssel und Wallonien, Pro Velo, ein Beispiel für ein erfolgreiches nationales fahrradfreundliches Serviceprogramm vor, das von der Wallonischen Tourismuskommission im Jahr 2011 initiiert wurde.

Wussten Sie, dass fast 600 Einrichtungen (Hotels, Ferienwohnungen, Bed & Breakfast, Jugendherbergen, Campingplätze), Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Museen, Tourismusorganisationen und Erzeuger speziell auf Besucher und Reisende mit dem Fahrrad eingehen? Erkennbar durch das Logo 'Radfahrer willkommen', das sich am Eingang der Einrichtung befindet, garantieren sie Dienstleistungen, die sich an den Ansprüchen von Fahrradfahrer orientieren.

Maximal 5 km vom RAVeL, einem EuroVelo oder einem Fahrradnetz mit Knotenpunkten entfernt bieten sie Ihnen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Dienstleistungen und Ausrüstungen:

  • Nützliche Informationen und Tipps zu Routen, Wetter usw.;
  • Einen Parkplatz bzw. einen sicheren Unterstand für Ihr Fahrrad;
  • Reparatursatz und Erste-Hilfe-Kasten;
  • Trinkwasserstation.

Und außerdem kostet es Sie nicht mehr! Warum sollten Sie das also nicht nutzen? Hier finden Sie die Einrichtungen: http://lawallonieavelo.be

Mehr über das Logo: 'Bienvenue vélo' - 'Radfahrer willkommen' wurde 2011 gegründet und ist eine Initiative der Tourismusbehörde der Wallonischen Region. Um dem Netzwerk beizutreten oder mehr über das Logo zu erfahren, wenden Sie sich bitte an die Tourismusbehörde. velo@tourismewallonie.be

Ein Video über das Logo:

Artikel geschrieben von Pro Velo