Bosnien and Herzegowina

Obwohl Bosnien und Herzegowina für Radtouren noch nicht so bekannt ist wie die Niederlande, Deutschland und Frankreich, wird es immer beliebter als Tor zu den anderen Balkanländern im Osten. Bosnien und Herzegowina lag schon immer in der Mitte dieser Region – geografisch, wirtschaftlich und kulturell – und hat Radtourist*innen somit viel zu bieten. Das Radeln in diesem Land kann aufregend sein! Dieser herzförmige Staat hat nach den jüngsten Kriegen weiterhin große Fortschritte gemacht, so dass die Straßen, ob Asphalt oder Schotter, für Radfahrende sicher sind.

Wir haben derzeit kein offizielles nationales EuroVelo-Koordinationszentrum oder Koordinator in diesem Land. Um denjenigen zu helfen, die die EuroVelo-Routen befahren möchten, haben wir die auf dieser Seite angezeigten Informationen gesammelt, aber bitte beachten Sie, dass der ECF nicht für diese Inhalte verantwortlich ist.

Route auswählen

+
Routen