Zurück zu allen
News

C‘est du gâteau! Picknicks für Radelnde in Frankreich – lokal und saisonal!

Freitag, 5. Juli 2019
Falls Sie bereits in Frankreich mit dem Rad unterwegs waren, haben Sie vielleicht schon davon gehört: "lebonpicnic.com" ist ein Online-Marktplatz, auf dem Radfahrende in Frankreich ein köstliches Picknick aus der Region bestellen können, auch auf dem Lande. Wir finden diese Initiative großartig, weil sie sowohl nachhaltig ist als auch auf die Bedürfnisse der Radtourist*innen eingeht.

Die Initiative umfasst bereits 35 lokale Gastronomie-Betriebe, darunter Restaurants, Metzgereien, Bäckereien und Delikatessengeschäfte – Tendenz steigend. Bis 18 Uhr können Kunden online bestellen und am Tag ihrer Wahl, beginnend am nächsten Tag, ihr frisch zubereitetes Picknick im Shop oder Restaurant abholen. Die Picknicks kosten im Schnitt etwa 10 bis 14 Euro.

Picnic_credits_ LEBONPICNIC_Lauren Oudart_2018.jpg
© Lauren Oudart
Picnic_Thouet_credits_LEBONPICNIC_Marc_Gensollen_2018.jpg
© Marc Gensollen

Die Kunden erhalten 100% handgemachte Lebensmittel nach persönlichen und traditionellen Rezepten der jeweiligen Region, ausschließlich aus frischen, saisonalen und lokalen Produkten hergestellt. Die Spezialitäten von Produzenten der Region werden in umweltfreundlichen und kompostierbaren Verpackungen serviert. Die Initiative verbindet nachhaltige Prinzipien wie regionalen Lebensmittelkonsum und kurze Lieferketten mit dem Genuss hochwertiger Produkte und der hervorragenden Küche, für die Frankreich zu Recht weltbekannt ist.

Das Angebot ist derzeit in Westfrankreich auf den Routen La Loire à Vélo, La Vélo Francette, La Sarthe à Vélo und den Véloscenie-Radrouten verfügbar. Wenn Sie also entlang EuroVelo 1 - Atlantikküsten-Route, EuroVelo 3 - Pilger-Route oder EuroVelo 6 - Atlantik-Schwarzes Meer in Frankreich radeln, zögern Sie nicht, dieses tolle Angebot auszuprobieren. Bon appétit!

www.lebonpicnic.com

Weitere Informationen zu den französischen Fahrradrouten: www.francevelotourisme.com

Titelbild © Baptiste Keita