Deutschland

Mit neun EuroVelo-Routen ist Deutschland DAS Land für Radtouren in Europa. Rund 230 Radwege führen die Radfahrenden durch die vielfältigen Landschaften des Landes. Ob Sie nun entlang der Küste oder an einem der zahlreichen Flüsse radeln, durch beeindruckende Berglandschaften oder historische und moderne Städte: Sie werden bestimmt eine Tour finden, die Ihrem Geschmack entspricht. Kulinarische Genüsse, Kulturdenkmäler und unberührte Natur entlang der Routen runden das Radfahrerlebnis in Deutschland ab.

Nationale Informationen

ADFC: Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.

Der ADFC ist ein nationaler, gemeinnütziger Verein mit mehr als 175.000 Mitgliedern, die alle ein Ziel haben: Die Straßen für Radfahrer und Fußgänger sicherer zu machen. Dabei engagiert sich der Verein neben umweltfreundlichen und ökologischen Formen des Transports auch im Service für alle Aspekte von Radfahrern. Das beinhaltet neben dem Kaufen von Fahrrädern, neuer Technologien und Gadgets auch Tourismus und politische Themen.

030 2091498-0

ADFC-Broschüre "Deutschland per Rad entdecken"

Auf der Online-Präsentation der ADFC-Broschüre finden Sie eine Auswahl der schönsten Radrouten Deutschlands.

ADFC-Qualitätsradrouten

Aktuell tragen 37 Radrouten und fünf RadReiseRegionen in Deutschland das ADFC-Gütesiegel.

Bett+Bike

Rund 5.500 Hotels, Pensionen, Jugendherbergen, Naturfreundehäuser und Campingplätzen sind auf die Bedürfnisse der Radfahrer eingestellt. Gastbetriebe, die die ADFC-Qualitätskriterien erfüllen, sind durch ein Schild am Eingang gekennzeichnet.

Deutsche Zentrale für Tourismus e.V., DZT

Seit über 60 Jahren wirbt die DZT im Auftrag der Bundesregierung für Deutschland im Ausland. Auf der ganzen Welt vermarktet sie die touristische Vielfalt Deutschlands. Sie wirbt damit für eine der größten und attraktivsten Marken – das Reiseland Deutschland. Eine Auswahl von attraktiven Radfernwegen sind auf www.germany.travel mit Routenbeschreibungen und Hinweisen zu Bett+Bike-Gastbetrieben abgebildet.

+49 (0)69 974640

Karten und Führer

Rheinradweg Servicehandbuch

Von der Quelle bis zur Mündung: 1233 Kilometer Radfahrspass mit Flussblick. Sie suchen eine fahrradfreundliche Unterkunft in der Nähe von Andermatt? Sie interessieren sich für Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf? Sie wollen Elsässischen Flammkuchen in Straßburg oder Wein in Rheinland-Pfalz probieren oder etwa ein Fahrrad an der niederländischen Küste anmieten? Etappenweise finden Sie all diese länderübergreifenden Informationen sowie hilfreiche Tipps und Tricks für eine Tour.

The Rhine Cycle Route (Cicerone)

Der Reiseführer beinhaltet etappenweise Anleitungen von der Quelle des Flusses in den Schweizer Alpen bis in die Mündung in den Niederlanden. Es gibt anschauliche Kartenausschnitte sowie detaillierte Routenbeschreibungen, die den Radfahrer die gesamte Route entlang führen. Weiterhin bietet es praktische Informationen (Übernachtungsmöglichkeiten, Fahrradgeschäfte, Tipps zur Kleidungswahl etc.) und Informationen über historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Nur erhältlich auf Englisch.

Radreiseführer Rhein-Radweg: Der schönste Abschnitt des Radweges in 15 Etappen: Mainz – Nordseemündung [Bruckmanns Verlag]

Individuelle Detailkarte zu jeder Touretappe mit dem genauen Routenverlauf im Maßstab 1: 75.000. Darauf finden sie die wichtigsten Infos zu Wegverlauf, geographischen und kulturellen Besonderheiten sowie Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten. Zahlreiche Orts- und Stadtpläne erleichtern die Orientierung. Mit Spiralbindung. Sprache: Deutsch. In Buchhandlungen und online erhältlich.

Buchbare Angebote

The Danube from Passau to Budapest

EV6
@Deutschland @Österreich @Slowakei @Ungarn

Zwei Wochen, um die schönste Radstrecke Europas kennenzulernen. Von Passau nach Wien ist die Route eine Abfolge wunderschöner Landschaften, Schlösser, Städte und Klöster. Sie durchqueren die Wachau, ein von der UNESCO geschütztes Weinbaugebiet, und Sie besuchen Passau, Linz und Wien. Von Wien nach Budapest führt die Route durch den Nationalpark Stopfenreuth und traumhafte Weinanbaugebiete bis hin zu Städten mit einzigartigem Erbe, darunter Bratislava und Budapest.

Radreise Chur-Basel

EV15
@Deutschland @Liechtenstein @Österreich @Schweiz

Unsere Reise führt aus der Zentralschweiz, durch Liechtenstein, Österreich, Deutschland wieder in die Schweiz, ins malerische Basel am Rheinknie. Für bleibende Eindrücke und viel Abwechslung sorgen das gewaltige Alpenpanorama und der grandiose Blick über den Bodensee. Im Grand Canyon der Schweiz radeln Sie durch schmucke Gebirgsdörfer. Im Verlauf weiten sich die Täler, die Berge werden sanfter und die ersten Weinlagen künden vom milden Klima des Bodensee. Legendär ist der Blick auf den Rheinfal…

Radreise Chur-Rotterdam

EV15
@Deutschland @Liechtenstein @Niederlande @Österreich @Schweiz

Gehen Sie mit uns auf eine der längsten und schönsten Radreisen quer durch Europa. Wir folgen einem der größten und eindrucksvollsten Ströme unseres Kontinents. Der Rhein verbindet viele Kulturen und herrlich abwechslungsreiche Landschaften auf seinem langen Weg aus den Schweizer Alpen, durch das Fürstentum Liechtenstein, durch Österreich und Deutschland bis in die Niederlanden und seinem Grande Finale in die Nordsee. Dauer: 28 Nächte/29 Tage. Preis: ab 2.958€

Radreise Basel-Speyer

EV15
@Deutschland @Frankreich @Schweiz

Meist bildet der Rhein auf diesem Abschnitt die natürliche Grenze zwischen Frankreich und Deutschland, zwischen französischem Savoir-vivre und deutscher Gemütlichkeit. In der Vergangenheit war es hier nicht immer so friedlich, sodass Sie sich häufiger direkt zwischen ehemaligen französischen und deutschen Festungsanlagen befinden. Trotzdem ließ es sich hier schon immer gut leben und Sie passieren ein historisches Highlight nach dem anderen – aus dem Schweizer Basel via Freiburg in die Strasbour…

Auf den Spuren des Westfälischen Friedens

EV3
@Deutschland

Ein Weg zu Ruhe und Erholung ist das Motto dieses buchbaren Angebots. Dazu gehören sowohl Übernachtungen als auch Sightseeing-Touren. Die Erfahrung dieses Radwegs verhilft zu einem besseren Verständnis der Verhandlungen, die den "Dreißigjährigen Krieg" beendeten. Der Friedenskongress war ein mehrere Jahre dauernder Prozess und führte schließlich zum "Westfälischen Frieden". Münster und Osnabrück waren wichtige Verhandlungsorte. Das Angebot ist für regelmäßige Radtourist*innen geeignet.